Personalie

Blundstone verstärkt Marketing und Vertrieb

Nina Scheidt und Jutta Jäger (Foto: Blundstone)
Nina Scheidt und Jutta Jäger (Foto: Blundstone)

Die Central Trade Germany, Agentur des australischen Labels Blundstone in Deutschland und Österreich, baut ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten weiter aus. 

Ab dem 1. November verstärkt Nina Denise Scheidt das Blundstone Team. Als Head of Operations ist die 34-Jährige ab sofort für Marketing, Controlling, Buchhaltung und die Steuerung aller Vertriebsaktivitäten verantwortlich. Die Stellvertreterin von Central Trade Germany Geschäftsführer Bernd Hillen blickt auf langjährige Erfahrung in der Schuh- und Lifestylebranche zurück. Die Betriebswirtin war zuvor unter anderem bei Birkenstock, Kangaroos und Hudora in den Bereichen Design, Brand- und Produkt-Management in leitenden Positionen tätig.

Zum Start in die Orderrunde Herbst/Winter 20/21 gibt es auch im Vertrieb ein neues Gesicht: Jutta Jäger zeichnet seit dem 1. Oktober für den Vertrieb von Blundstone in Bayern und Baden-Württemberg verantwortlich. Die 57-jährige Industriekauffrau verfügt über langjährige Berufserfahrung im Vertrieb, davon die letzten zehn Jahre im Außendienst mit Schwerpunkt Fashion und funktionelle Sport-/ Teambekleidung der Marken Oui, Völkl, Ivanhoe, Berglilie und Max Fred. Vom Standort München aus wird Jäger die Blundstone Bestandskunden pflegen und den Neukundenaufbau in ihrem Vertriebsgebiet forcieren.

Bernd Hillen freut sich über den Zuwachs: „Pünktlich zum 150-jährigen Blundstone Jubiläum in 2020 haben wir mit Nina Denise Scheidt und Jutta Jäger zwei hoch engagierte Branchenexperten gefunden, die das Markenimage und den Vertrieb der Marke vorantreiben.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 30.10.2019 - 13:35 Uhr

Weitere Nachrichten