Workshop

BTE und BDSE laden zum Intensiv-Seminar ’Fast Fashion‘

Wie Händler erfolgreich mit dem Thema ’Fast-Fashion‘ umgehen können, beleuchtet das Intensiv-Seminar ’Erfolg mit Fast Fashion – Limitverschiebung, Trendresearch, Bestsellermanagement‘ von BTE und BDSE.

’Fast Fashion‘ dominiert den Modehandel. Um auf dem Fast Fashion-Markt Erfolg zu haben, müssen Modehändler die schnell wechselnden Trends stets zeitnah erkennen und umsetzen. Dafür sind aktuelle, genaue Datenerhebungen über die schnell wechselnden Begehrlichkeiten und rasches Reaktionsvermögen entscheidend. Nur dann können laut BTE und BDSE die Daten in verkaufsstarke Kollektionen/Sortimente umgesetzt werden.

Wie dies im Detail funktioniert, vermittelt das BTE-Seminar ’Erfolg mit Fast Fashion – Limitverschiebung, Trendresearch, Bestsellermanagement‘. Juliane Laufer, Unternehmensberaterin mit langjähriger Praxiserfahrung und LDT-Gastdozentin, zeigt auf, wie durch Vertikalität im Handel schnell verkaufsstarke und kundenwunschorientierte Fast Fashion-Produkte eingekauft bzw. beschafft werden können. Und wie der Modehandel durch die zeitnahe Bedienung des Kundenwunsches seinen Umsatz steigern kann. Dabei wird folgenden Fragen nachgegangen:

  • Welche Voraussetzungen muss ich schaffen, um mit Fast Fashion Erfolg zu haben?
  • Wie verhilft die schnelle Datenanalyse zu besseren Abverkäufen?
  • Wie betreibe ich kundenspezifischen und schnellen Trendresearch und Bestsellermanagement, um am Markt erfolgreich zu sein?
  • Wie kann ich Fast Fashion planen und in mein Sortiment einsteuern?
  • Wie verschiebe ich meine Limits, hin zu kurzfristig beschafften Produkten?
  • Wie beschaffe ich zeitnah Ware?

Der Workshop richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer und Einkäufer aus dem stationären und dem Online Modehandel.

Hinweis: Wegen der intensiven Themenbehandlung ist die Teilnehmerzahl auf rund 20 Teilnehmer begrenzt. Anmeldeschluss ist der 7. Mai 2018. Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder im Einzelhandelsverband 299,- Euro, sonst 399,- Euro pro Person, jeweils zzgl. MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung: BTE e.V, An Lyskirchen 14, 50676 Köln, Alexandra Müller, Tel. 0221 / 921509-41, eMail: mueller@bte.de

Michael Frantze / 21.03.2018 - 15:50 Uhr

Weitere Nachrichten

Marlise Brogli (Foto: Fashion Trend Pool)

Fashion Trend Pool startet Styling-Seminare

Modeinformation

Fashion Trend Pool will den Handel noch persönlicher und gezielter mit Trendinformationen versorgen – und startet speziell auf das Verkaufspersonal abgestimmte Trend und Styling Workshops. Das erste Seminar findet am 16. September in München statt. Für kommendes Jahr sind bundesweite Workshops geplant.