Weiterbildung

BTE/BDSE-Workshop zur ’Externen Bargeldabwicklung‘

Der Bundesverband des Deutschen Schuheinzelhandel, der Handelsverband Textil (BTE) und der Handelsverband NRW veranstalten gemeinsam am 29. Mai den Workshop ’Externe Bargeldabwicklung -  per professionellem Geldtransportunternehmen oder über die Hausbank?‘.

Mit Abnahme des Bargeldes zu Gunsten der elektronischen Zahlungsmittel werden die Möglichkeiten einer kostengünstigen Abwicklung der Barumsätze (Umwandlung Bargeld in Giralgeld) immer schwieriger. Das Problem: Die Dienstleistungen der Bargeldabgabe und der Wechselgeldbereitstellung durch die Kreditwirtschaft wird sukzessive eingestellt bzw. mit einem Preis versehen.

Ein weiterer Punkt ist die Konsolidierung im Sektor der Banken. Filialen werden geschlossen, so dass aufgrund fehlender Infrastruktur die Wege zur persönlichen Einzahlung der Barumsätze weiter und das Risiko größer wird.

Wie man dieses Problem löst, zeigt der gemeinsam von BTE, BDSE und dem Handelsverband NRW Aachen – Düren – Köln veranstaltete Workshop „Externe Bargeldabwicklung -  per professionellem Geldtransportunternehmen oder über die Hausbank?“ am 29. Mai 2018, von 14 bis 16 Uhr, in Köln. Referent Stefan Scheiwe, Unternehmensberater und bis 2017 Director Cash-Management bei der METRO AG, behandelt folgende Themen:

•    Dienstleistungsangebot der Geld- und Werttransportunternehmen
•    Durchführung der jeweiligen Dienstleistung in der Praxis
•    Kosten der externen Bargeldabwicklung

Der Workshop richtet sich an Inhaber und Geschäftsführer, die bisher eine persönliche Bargeldabwicklung bei ihrem Kreditinstitut durchführen.
Weitere Informationen und Anmeldung: BTE e.V, An Lyskirchen 14, 50676 Köln, Alexandra Müller, Tel. 0221 / 921509-41, eMail: mueller@bte.de.

Michael Frantze / 08.05.2018 - 10:08 Uhr

Weitere Nachrichten

Marlise Brogli (Foto: Fashion Trend Pool)

Fashion Trend Pool startet Styling-Seminare

Modeinformation

Fashion Trend Pool will den Handel noch persönlicher und gezielter mit Trendinformationen versorgen – und startet speziell auf das Verkaufspersonal abgestimmte Trend und Styling Workshops. Das erste Seminar findet am 16. September in München statt. Für kommendes Jahr sind bundesweite Workshops geplant.