Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Mode-Unternehmerin

Die neue Trägerin des Bundesverdienstkreuzes mit Landrat Bohlmann. (Foto: Dodenhof)
Die neue Trägerin des Bundesverdienstkreuzes mit Landrat Bohlmann. (Foto: Dodenhof)

„Sie hatte immer die Hochachtung und Wertschätzung ihrer Familie, ihrer Mitarbeiter und Kunden und die einer gesamten Branche – jetzt wird ihr auch eine besondere öffentliche Würdigung zuteil“, so Landrat Bohlmann während seiner Laudatio in Fischerhude.

Gloria Dodenhof wurde geehrt für ihre mehr als 50-jährige unternehmerische Schaffenskraft und Weitsicht, für ihren Mut, aber auch für ihr soziales, kulturelles und kirchliches Engagement im Landkreis Verden, nahe Bremen, im Flecken Ottersberg und speziell in der Ortschaft Posthausen, aber auch über die Region hinaus.

Sie erhielt das Bundesverdienstkreuz am Bande vor rund 60 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung in Fischerhude aus den Händen von Peter Bohlmann, Landrat des Landkreises Verden.

Bereits im Jahr 2000 war dem 2017 verstorbenen Hermann Dodenhof ebenfalls das Bundesverdienstkreuz am Bande zugesprochen und verliehen worden.

Unternehmensgeschichte

Gloria Dodenhof hat über viele Jahrzehnte die Geschicke des gleichnamigen Familienunternehmens in Posthausen gelenkt und geleitet, seitdem sie 1967 nach der Heirat mit Hermann Dodenhof ins Unternehmen eintrat. Sie baute insbesondere den Modebereich systematisch aus, entwickelte parallel mit ihrem Mann Hermann die ersten Centerstrategien für das Stammhaus in Posthausen. Beide übernahmen Ende der 70er Jahre schließlich die volle Verantwortung für das Unternehmen, in dem damals 400 Mitarbeiter beschäftigt waren.

Allein die Anzahl der Mitarbeiter steigt in vier Jahrzehnten von 400 auf 2.500. „Die Einkaufsstadt, die alles hat“ ist heute Norddeutschlands größtes Shopping-Center auf 120.000 qm, das mittlerweile in vierter Generation durch Ralph Dodenhof geführt wird.

Bis heute, Gloria Dodenhof feierte in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag, ist sie als Gesellschafterin und Beiratsmitglied aktiv eingebunden. Darüber hinaus ist sie Vorsitzende beider Dodenhof Stiftungen.

Mara Mechmann / 01.07.2019 - 11:20 Uhr

Weitere Nachrichten

Neu bei Puma: der Nightfox Highway. (Foto: Puma)

Puma launcht Sneaker im Stil der 2000er Jahre

Kollektion

Das Sportunternehmen Puma folgt damit erneut seiner sportlichen Tradition, sowohl Design und Funktion miteinander zu vereinen. Mit seinen Modellen Trailfox Overland und Nitefox Highway weckt die Sportmarke Erinnerungen an die frühen 2000er Jahre.