Chanel verzichtet auf staatliche Hilfe

Corona-Krise

Der Luxusmodekonzern Chanel wird aus „nationaler Solidarität“ keine staatlichen Hilfen in Anspruch nehmen. Das Unternehmen will alle Löhne für die Mitarbeiter in Frankreich in voller Höhe weiterzahlen.