Menschenrechte: Unternehmen auf dem Prüfstand

HDE

Die Bundesregierung überprüft im Rahmen ihres Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) in Deutschland ansässige Unternehmen, inwieweit sie menschenrechtliche Sorgfaltspflichten in ihren Lieferketten umsetzen.

Deichmann setzt auf Omnichannel-Angebote. (Foto: Deichmann SE / Ruediger Fessel)

Deichmann investiert in Omnichannel

Schuhhandel

Deichmann treibt die Verzahnung von stationärem und Onlineangebot für seine Kunden voran. Von Juli bis August eröffnet der Schuhfilialist drei neue Stores, die mit modernster Technik ausgestattet sind. 

Geteilte Meinungen in Brasilien

EU-Abkommen

Der brasilianische Schuhherstellerverband Abicalçados begrüßt grundsätzlich das Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und dem südamerikanischen Handelsblock Mercosur, äußert allerdings auch Sorgen darüber.