Warenpräsentation

Camel Active Bags mit neuem Präsentationstool

Neue Präsentationstools von Camel Active Bags (Foto: Camel Active)
Neue Präsentationstools von Camel Active Bags (Foto: Camel Active)

Camel Active Bags-Lizenzpartner Beheim International erweitert seine Börsenkollektion und präsentiert für den Kassenbereich ein kompaktes Counter Wallet Display. Freistehende Börsen- und Gürtelpräsenter ergänzen die Präsentationstools.

Die Displays werden ab Anfang Oktober 2019 rechtzeitig zum Start des Vorweihnachtsgeschäfts in den Handel geliefert und können daraufhin ganzjährig eingesetzt werden. Eine EDI- Anbindung ist für die Order aller Displays nicht notwendig. Das Team um Michael Beheim prüft die Abverkäufe und Bestände, wenn keine EDI-Anbindung besteht.

Für die Präsentation der Börsen werden dem Handel zwei Möglichkeiten angeboten: Ab einer Mindestorder von 35 Börsen erhalten Kunden das Counter Wallet Display für die Präsentation im Kassenbereich oder für einen Tisch kostenfrei.

Ab einem Bestellwert von 2.000 Euro stellt Camel Active Bags das große, freistehende Warendisplay gratis zur Verfügung. Das Tool bietet Platz für 120 Börsen und wird mit individuell ausgewählten Modellen vom Händler selbst bestückt.

Für 800 Euro Mindestwarenwert erhalten Handelspartner 48 Gürtel und das entsprechende Präsentationstool.

 
Mara Mechmann / 30.09.2019 - 09:48 Uhr

Weitere Nachrichten