Anzeige

camel active footwear auf der Gallery Shoes

Die neue Camel Active Herbst/Winter-Kollektion 2019 ’+Life Explorer‘ (Foto: Camel Active)
Die neue Camel Active Herbst/Winter-Kollektion 2019 ’+Life Explorer‘ (Foto: Camel Active)

camel active lädt alle Kunden ein, die Kollektion Herbst/Winter 2019 der camel active footwear vom 10. bis 12. März 2019 auf der Gallery Shoes in Düsseldorf zu entdecken.

Die neue Herbst/Winter-Kollektion 2019 +Life Explorer steht im Zeichen des Wandels und der Neuinterpretation der Marken-Heritage von camel active. Während „Explorer“ die reine Marken DNA umschreibt, steht „+Life“ für Innovation und Evolution zugleich und sorgt für ein Remake der Marken DNA. Einflüsse aus der Sports- und Streetwear treffen auf Outdoor Hiking Trends.

Die camel active footwear setzt bei den Herren auf den eigenen Urtypus aus den 1989ern: Schnürboot„Havanna“. Schuhtypen aus den Bereichen Workwear, Trekking und Outdoor sind weiterer Teil der Marken-DNA. Derbe, wertvolle Leder, aber auch technische Materialien spielen eine wichtige Rolle. Weitere Favoriten sind sportive Knitted Upper auf Running-Böden und Hiking Sneaker Hybride. Diese trägt man für Retro Explorer Looks mit Raw Outdoor Tweeds, Timber Checked Shirts und Marled Pullovern. Highlight Sneaker ist das neue Modell „Terra“ auf Running-Boden. Durch die Darstellung in Leder in Kombination mit einer Kreppsohle setzt camel active footwear klare Statements für Naturmaterialien bei sonst technischer Ausrichtung. Gore-Tex® Membrane stiften schützende Funktion. Das Farbspektrum umfasst überwiegend Erd- und Grautöne als Key Colours. Sie werden durch Oliv, Khaki und Oxblood ergänzt.  

Bei den Damen runden Worker und Hiking-inspirierte Boots die Outfits ab und sind markantes Ausdrucksmittel der Marke.

Stiefeletten nehmen im kommenden Winter einen hohen Stellenwert ein. Neu ist ein Lo-Cut Cowboy Boot mit einfarbigem Schaft und dezenter Stickerei in Bottle Green. Zusätzlich ergänzen Chelsea Boots und ein Hochschaftstiefelmodell das Segment. Zu urbanen Streetwear-Interpretationen gehören konsequent umgesetzte Bergsteigerthemen auf Sneakerböden. Der Trend wird als derbe Hiking Sneaker Hybride mit knöchelhohen Schäften umgesetzt. Sie werden als urbane Cupsoles oder funktionale Hiking Typen mit profilierter Sohle ausgelegt. Die Schäfte sind klar und reduziert. Haken und Ösen setzen neben Fake Fur Details Akzente.

Das Farbspektrum umfasst auch hier überwiegend Erdtöne als Basis. Daneben ist Schwarz die wichtigste Farbe. Akzente setzen modisches Dunkelrot, Dunkelblau und Dunkelgrün.

Michael Frantze / 24.01.2019 - 12:15 Uhr

Weitere Nachrichten

Bullboxer startet B2B-Service. (Foto: Bullboxer)

Bullboxer startet B2B-Service

Anzeige

Bullboxer ist bereits als ein Unternehmen bekannt, das schnell auf neue Trends reagiert. Die niederländische Marke ist zudem in der Lage, innerhalb einer Saison umfangreiche Nachorder-Artikel anzubieten.