Nachhaltigkeit

Camper startet Reparatur-Service

Camper-Store in New York City (Foto: Camper)
Camper-Store in New York City (Foto: Camper)

Der spanische Schuhhersteller Camper hat einen Reparatur-Service für Schuhe der Marke ins Leben gerufen. Auch in der Finanzierung des Unternehmens soll es nachhaltiger werden.

Für angemeldete Kunden ist der neue Service ab sofort verfügbar, teilt das Unternehmen mit. Man habe den Anspruch, die Reparatur innerhalb von 24 Stunden zu erledigen um den Kunden die reparierten Produkte schnellstmöglich zukommen zu lassen. Dabei ist die erste Reparatur für angemeldete Kunden kostenlos.

Neben dem Start des Reparatur-Services hat Camper zusätzlich eine bilaterale Finazierung mit dem BBVA vereinbart, um die Verwendung nachhaltiger Materialien bei der Entwicklung und Herstellung von Schuhlinien in der Branche zu etablieren. Dies stelle die erste in Spanien unterzeichnete nachhaltige Finanzierung in der Schuhbranche dar, so das Unternehmen.

Diese neue Vorgehensweise steht im Zusammenhang mit der Entwicklung der Darlehen des Unternehmens für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG). Wenn Verbesserungen gegenüber der anfänglichen Nachhaltigkeitsbewertung vorgenommen werden, wird der Zinssatz des Kredits reduziert. Zu diesem Zweck wird der unabhängige Nachhaltigkeitsberater Vigeo Eiris einen Jahresbericht herausgeben, in dem die Leistung der mallorquinischen Gruppe in Bezug auf Umwelt, Soziales und verantwortungsvolle Unternehmensführung analysiert wird.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 21.11.2019 - 09:54 Uhr

Weitere Nachrichten