Schuhandel

CCC eröffnet 1.000 Quadratmeter großen Flagshipstore in Kroatien

Herrenschuh-Abteilung in einer CCC-Schuhfiliale (Foto: CCC/Hanna Pribitzer)
Herrenschuh-Abteilung in einer CCC-Schuhfiliale (Foto: CCC/Hanna Pribitzer)

Der polnische Schuhfilialist CCC setzt seine Expansion in Kroatien fort. Im neuen Shopping-Center Max City in Pula eröffnet der Schuhhändler einen mehr als 1.000 qm großen Flagshipstore.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Michael Frantze / 07.11.2018 - 11:25 Uhr

Weitere Nachrichten

Reno: Plant CCC die Übernahme?

Schuhhandel

In der Branche kursieren aktuell verschiedene Szenarien, nach denen der polnische Filialist CCC den Osnabrücker Schuhhändler Reno übernehmen will. schuhkurier fragte bei Reno nach.