Schuhfilialist aus Polen

CCC-Umsatz steigt im August um 39%

Filiale von CCC im Donauzentrum in Wien. (Foto: CCC)
Filiale von CCC im Donauzentrum in Wien. (Foto: CCC)

Die Erlöse des polnischen Schuhfilialisten CCC sind im August deutlich gestiegen. Auch aufgelaufen seit Jahresbeginn hat der Umsatz zweistellig zugelegt.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 12.09.2018 - 13:15 Uhr

Weitere Nachrichten

Hunter meldet positive Zahlen. (Foto: Hunter Boots)

Hunter meldet Umsatzrekord

Britischer Schuhhersteller

Der britische Schuhanbieter Hunter blickt nach eigenen Angaben auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Man habe einen Rekordumsatz erzielt und ein „außergewöhnliches EBITDA-Wachstum“ verzeichnen können. Details gab Hunter jetzt bekannt. 

Filiale von CCC in Zagreb. (Foto: CCC)

CCC expandiert in Kroatien

Schuhhandel

In der kroatischen Hauptstadt Zagreb hat der Schuhfilialist CCC das größte Schuhgeschäft der Hauptstadt eröffnen: Im Arena Centar wurde eine knapp 1.000 qm große CCC-Filiale in Betrieb genommen.