Britischer Schuhhersteller

Clarks hat einen neuen EMEA-Chef

Der britische Schuhanbieter hat die Position des EMEA-Chefs neu besetzt: Der Branchenexperte kommt von einem anderen internationalen Schuhanbieter. 

Neuer EMEA-Chef beim britischen Schuhanbieter Clarks wird Marco Pirani. Dies bestätigte das Unternehmen auf schuhkurier-Nachfrage. Eine offizielle Pressemitteilung steht allerdings noch aus.

Pirani war zuletzt – seit 2010 – als Managing Director DACH beim italienischen Schuhhersteller Geox tätig. Ende Oktober hatte Pirani Geox verlassen. 

Mit Marco Pirani kommt ein weiteres Führungsmitglied von Geox zu Clarks. Im Februar dieses Jahres war bekannt geworden, dass Giorgio Presca neuer CEO bei Clarks ist. Zuvor leitete er als CEO die italienische Schuhmarke Geox. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 08.11.2019 - 09:11 Uhr

Weitere Nachrichten

Clarks präsentiert neuen CEO. (Foto: Clarks)

Neuer CEO bei Clarks

Personalie

Clarks hat seine Suche nach einem neuen CEO abschließen können. Der neue Chef soll ab April die Führung im Unternehmen übernehmen.