Neue Kampagne

Collonil vertieft Sponsoring bei Werder Bremen

Neue Collonil-Kampagne mit Werder Bremen (Foto: Collonil)
Neue Collonil-Kampagne mit Werder Bremen (Foto: Collonil)

Collonil baut das Sponsoring bei Werder Bremen aus. Ab sofort ist der Furnituren-Anbieter offizieller Partner-Sponsor und exklusiver Schuhpflege-Partner des Erstligisten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit Werder Bremen deutlich erweitern“, sagt Collonil-Geschäftsführer und Werder-Fan Frank Becker. „Gleichzeitig sind wir stolz, unser sportliches Engagement in der Hansestadt mit einem Ärmel-Sponsoring des Bremer SV zu intensivieren und auch den lokalen Jugend- und Breitensport zu fördern.“ 

Im Rahmen der neuen Kampagne #werdersechter gewährt Collonil ungewöhnliche Einblicke in die heiligen Hallen des Bundesligisten, die sonst kaum ein Fußballfan zu sehen bekommt – in die Mannschaftskabine, den Materialraum sowie den Innenraum des Stadions. Im Mittelpunkt steht dabei Werders legendärer Zeugwart Fritz Munder. Der ehemalige Manager verrät in seiner Videoserie ’Geheimnisse des Zeugwarts’, warum er heute lieber die Schuhe der Profis putzt, worüber er mit den Spielern in der Kabine flachst oder wie er 2010 in der Champions League den Matchwinner einwechselte. 

Videos und Fotos sind auf den Social-Media-Kanälen von Collonil und Werder Bremen zu sehen. Zudem baut Collonil auch seine Präsenz im Weserstadion aus. Unter anderem auf den Banden rund ums Spielfeld, einem Sitzplatz-Sampling mit Postkarten sowie im VIP-Bereich mit großflächigen Motiven im Restaurantbereich. 

Helge Neumann / 12.09.2018 - 11:24 Uhr

Weitere Nachrichten

Collonil; Digital-Strategie; Business

Collonil legt neuen Web-Auftritt hin

Digital-Strategie

Das Textil- und Lederpflege-Unternehmen Collonil hat im Rahmen der neu entwickelten E-Commerce-Strategie seine Website neu gestaltet. Der neue Webauftritt von Collonil soll die digitale Anlaufstelle für die Beratung rund um das Thema Schuh-, Leder- und Material-Pflege werden.