Ikone trifft Ikone

Converse kollaboriert mit Hello Kitty

Converse trifft auf Hello Kitty. Das Ergebnis ist sowohl für Kinder, Damen als auch Herren erhältlich. (Foto: Converse)
Converse trifft auf Hello Kitty. Das Ergebnis ist sowohl für Kinder, Damen als auch Herren erhältlich. (Foto: Converse)

Die kleine, weiße Katze mit den drei Schnurrhaaren und der roten Schleife gehört zu den Klassikern der Kindheit. Kein Wunder also, dass Hello Kitty bereits zahlreiche Brands begleitet hat. Die neueste Partnerschaft besteht zwischen Converse und der japanischen Kult-Figur.

Die neue Kollektion von Converse x Hello Kitty umfasst drei verschiedene Silhouetten des Labels: den All Star, den Chuck 70 und den One Star. Die Styles sollen ganz unterschiedliche Altersgruppen ansprechen und werden dementsprechend in einem universellen Sizerun angeboten. Die Linie wird daher sowohl in Kindergrößen als auch Varianten für Herren erhältlich sein. Die verschiedenen Styles kommen als plakative, laute Modelle daher, sind aber auch als reduziertere Typen verfügbar. In Sachen Farben setzen Converse und Hello Kitty auf Kombinationen aus Schwarz, Rosa, Rot und Weiß.

Release-Datum ist der 16. August 2018.

   
Sarah Amadio / 15.08.2018 - 11:51 Uhr

Weitere Nachrichten

Die Mode-Suchmaschine Lyst hat die wichtigsten Trends 2019 analysiert. (Foto: Lyst)

Das waren die wichtigsten Trends im Modejahr 2019

Fashion

Ein Sneaker von Alexander McQueen ist der beliebteste Turnschuh des Jahres. Shopper haben in diesem Jahr durchschnittlich 174 Euro für neue Sneaker ausgegeben, 39% mehr als im letzten Jahr. Das sind zwei Ergebnisse aus einer aktuellen Analyse der Mode-Suchmaschine Lyst.