Keramik als Inspiration

Converse trifft auf JW Anderson

Converse hat sich mit JW Anderson zusammengetan. Die Stücke wurden von Keramiken und Skulpturen inspiriert. (Foto: Converse)
Converse hat sich mit JW Anderson zusammengetan. Die Stücke wurden von Keramiken und Skulpturen inspiriert. (Foto: Converse)

In der aktuellen Zusammenarbeit zwischen JW Anderson und Converse wurde das Modell ’Chuck 70‘ neu interpretiert. Hierfür ließ sich Anderson von Keramiken und Skulpturen inspirieren.

Das neue Modell aus der Linie Converse x JW Anderson erinnert vielmehr an ein futuristisches, farbintensives Kunstobjekt, anstatt an einen Sneaker. Der neuartige Look wurde durch Keramiken und Skulpturen von Ron Nagle inspiriert und in verschiedene Texturen und ein Spiel aus Farbverläufen übersetzt. Lackleder trifft auf subtile Farben, die Schnürsenkel sollen an Stuckarbeiten aus San Francisco erinnern.

Die  Converse  x  JW  Anderson  Chuck  70  Toy  Kollektion  wird  ab  dem  19.  Juli  unter anderem  bei  Voo  Store und  auf  converse.com erhältlich  sein.

Sarah Amadio / 16.07.2018 - 14:25 Uhr

Weitere Nachrichten