Vergrößerte Ausstellungsfläche

Cookies Show goes Palazzo Italia

Noch größer, noch besser. Die Winterausgabe der Cookies Show präsentiert sich im Zeitraum der Fashion Week vom 16. bis zum 18. Januar im Palazzo Italia in Berlin. Um der Kinderbranche weitere Aufmerksamkeit zu geben finden zusätzlich zweimal jährlich die Cookies Showrooms statt.

Keine fünf Schritte vom Brandenburger Tor, dem Zentrum der deutschen Hauptstadt, liegt das Palazzo Italia. Heute gilt das Gebäude immer noch als ein Prunkstück Berlins und ist regelmäßiger Schauplatz unterschiedlicher Veranstaltungen. Zukünftig wird auch die Kindermesse Cookies Show in den glamourösen Räumlichkeiten stattfinden und verdoppelt durch den Umzug auf die neue Location ihre Ausstellungsfläche auf rund 2.000 qm. „Cookies Show baut auf den Erfolg der ersten Ausgabe auf und kann mit dem neuen Veranstaltungsort der Kids-Shoe & Design-Branche eine noch exklusivere Arbeitsfläche im Herzen von Berlin anbieten“, erläutert Projektleiterin Petra Kischkewitz.

Ein ähnliches Ziel wird durch den frühen Veranstaltungstermin erstrebt, denn dieser komme dem Wunsch der Einkäufer nach einem möglichst frühen Kollektionsüberblick entgegen. Insgesamt will die Cookies Show neben etablierten Marken und Jungdesignern Retailern Anregungen in den Bereichen Events, Social Media und Shop-Design bieten.

 

Cookies Showrooms

 

Neben der regulären Messe werden zusätzlich zweimal jährlich die Cookies Showrooms stattfinden, gaben die Veranstalter bekannt. Die Erstausgabe folgt am 19. und 20. Oktober in den Checkpoint Studios. Das neue Format diene dazu, der Kinderbranche über die regulären Messetermine hinaus, eine Plattform zu bieten.

Keine fünf Schritte vom Brandenburger Tor, dem Zentrum der deutschen Hauptstadt, liegt das Palazzo Italia. Heute gilt das Gebäude immer noch als ein Prunkstück Berlins und ist regelmäßiger Schauplatz unterschiedlicher Veranstaltungen. Zukünftig wird auch die Kindermesse Cookies Show in den glamourösen Räumlichkeiten stattfinden und verdoppelt durch den Umzug auf die neue Location ihre Ausstellungsfläche auf rund 2.000 qm. „Cookies Show baut auf den Erfolg der ersten Ausgabe auf und kann mit dem neuen Veranstaltungsort der Kids-Shoe & Design-Branche eine noch exklusivere Arbeitsfläche im Herzen von Berlin anbieten“, erläutert Projektleiterin Petra Kischkewitz.

Ein ähnliches Ziel wird durch den frühen Zeitraum erstrebt, denn dieser komme dem Wunsch der Einkäufer nach einem möglichst frühen Kollektionsüberblick entgegen. Insgesamt will die Cookies Show neben etablierten Marken und Jungdesignern Retailern Anregungen in den Bereichen Events, Social Media und Shop-Design bieten.

 

Cookies Showrooms

 

Neben der regulären Messe werden zusätzlich zweimal jährlich die Cookies Showrooms stattfinden, gaben die Veranstalter bekannt. Die Erstausgabe folgt am 19. und 20. Oktober in den Checkpoint Studios.

Sarah Amadio / 29.09.2017 - 13:55 Uhr

Weitere Nachrichten

Petra Steinke (Foto: Redaktion)

Kommentar: ComMITment

Kommentar von Petra Steinke

Wenn man die Situation unserer Branche allein an der Anzahl ihrer Order- und Informationsveranstaltungen messen würde, könnte man zu dem Schluss kommen, es gehe allen Akteuren geradezu fabelhaft.