Schuhindustrie

Covestro entwickelt neues Materialkonzept für Sportschuhe

Covestro kooperiert mit dem chinesischen Designer Axis Liu. (Foto: Covestro)
Covestro kooperiert mit dem chinesischen Designer Axis Liu. (Foto: Covestro)

Auf der Fachmesse K 2019 vom 16. bis 23. Oktober in Düsseldorf stellt Covestro neue Materialkonzepte für Lauf- und Basketballschuhe vor, die das Spezialchemie-Unternehmen gemeinsam mit dem chinesischen Designer Axis Liu entworfen hat.

Die Schuhe unterstützten die Wünsche von Sporttreibenden nach einem gesunden Lebensstil, verbesserter Leistungsfähigkeit und Individualität, teilt Covestro mit. In einem nahtlosen Design seien verschiedene Materiallösungen von Covestro kombiniert und verdeutlichen den individuellen Nutzen jedes einzelnen Werkstoffs: wasserbasierte Insqin Polyurethan (PU)-Textilbeschichtungen und -Klebstoffe, PU-Schaumstoffe, Textilfasern und Folien aus Thermoplastischem Polyurethan (TPU) sowie endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe (CFRTP) der Marke Maezio.
„Neue Materialien sind für mich eine der stärksten Triebkräfte für ein kreatives Schuhdesign und die Entdeckung neuer Möglichkeiten“, sagt Axis Liu. „Deshalb schätze ich das Know-how der Experten von Covestro und werde davon auch künftig profitieren.“ Das Ergebnis der Zusammenarbeit von Liu und dem Covestro-Team sind Sportschuhkonzepte, die in vielerlei Hinsicht Maßstäbe setzen: Sie sind besonders nachhaltig, leicht und trotzdem sehr widerstandsfähig. Dabei bieten sie eine erhöhte Stabilität für den Fuß und helfen, die auf ihn wirkenden Belastungen zu kompensieren, um eine bessere sportliche Leistung zu erzielen.

Laufschuh mit 3D-gedruckter Zwischensohle

Bei der Gestaltung des Laufschuhs ließ sich Axis Liu von einer traditionellen Figur aus dem chinesischen Kunsthandwerk, dem „Multilayer Carved Ball“ (geschnitzter Schichtenball), inspirieren. Die dynamisch wirkende, außergewöhnliche Struktur der Zwischensohle aus mehreren Schichten wurde mittels 3D-Druck erzeugt. Weil Laufschuhe im Freien und oft mehrere Stunden lang getragen werden, ist es besonders wichtig, dass ihr Obermaterial wasserdicht und zugleich atmungsaktiv ist. Erreicht wird diese Funktionalität bei den Konzept-Laufschuhen durch eine spezielle Insqin Beschichtung.

Helge Neumann / 26.09.2019 - 08:27 Uhr

Weitere Nachrichten

Nike entwickelt Flyprint (Foto: Nike)

Nike entwickelt Flyprint

3D-Druck

Nike hat ein neues Material aus dem 3D-Drucker entwickelt: Flyprint. Das innovative Material kann mit den individuellen Daten des Trägers verknüpft werden.