Sportartikelmarkt

Decathlon übernimmt bei Athleticum die Kontrolle

Decathlon mit Sitz im französischen Villeneuve-d’Ascq (Foto: Decathlon)
Decathlon mit Sitz im französischen Villeneuve-d’Ascq (Foto: Decathlon)

Der französische Sportartikel-Filialist Decathlon hat den Schweizer Sportfachhändler Athleticum übernommen. Medienberichten zufolge soll die Mehrheit der 23 Stores ins Filialnetz von Decathlon integriert werden.

Schrittweise sollen die Sportfachgeschäfte von Athleticum in Decathlon-Filialen umgebaut werden. Bis zum Herbst 2019 sollen alle Stores entsprechend fertig gestaltet wie auch wieder eröffnet sein. Neben der Bereitschaft, alle 455 Beschäftigte der Athleticum Sportmarkets AG übernehmen zu wollen, sollen darüber hinaus neue Arbeitsplätze entstehen. 

Michael Frantze / 06.08.2018 - 13:35 Uhr

Weitere Nachrichten