Deerberg eröffnet Store in Köln

Mit dem Kölner Store hat Deerberg sein mittlerweile fünftes Geschäft eröffnet. (Foto: © Deerberg)
Mit dem Kölner Store hat Deerberg sein mittlerweile fünftes Geschäft eröffnet. (Foto: © Deerberg)
Das Hanstedter Modeunternehmen Deerberg hat Ende April einen Store in Köln eröffnet.
Nach Geschäften in Hannover, Oldenburg, Münster und Velgen ist dies der mittlerweile fünfte Store des Unternehmens. Das Geschäft befindet sich in der Ludwigstraße, mitten in der Kölner Innenstadt. Seine rund 400 qm erstrecken sich über zwei Etagen. Präsentiert wird ein Querschnitt der Womenswear sowie eine Auswahl an Accessoires und Schuhen von Deerberg. Für das Store-Konzept zeichnet die Agentur K.U.L.T.Objekt verantwortlich. Das Ladeninterieur ist von einem skandinavischem Stil geprägt. Originelle Details sollen Sehgewohnheiten außer Kraft setzen und neuen Sinneseindrücken Raum geben. Die helle Inneneinrichtung wird unterstützt von weißen Präsentationsmöbeln im schwedischen Stil. Florale Prints an den Wänden, nostalgische Wohnaccessoires sowie einige Kronleuchter sollen den Eindruck eines schwedischen Wohnhauses abrunden. „Die Kunden erwartet eine phantasievolle Inneneinrichtung, in der unsere Mode zur Geltung kommt“, so Matthias Bergmann, Geschäftsführer von Deerberg. „Die Gestaltung des Ladens lädt zum ausgedehnten Bummeln und Verweilen ein.“  www.deerberg.de
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Kristina Schulze / 18.05.2015 - 09:57 Uhr

Weitere Nachrichten