Messen

„Der blaue Engel" erneut auf Neonyt vertreten

’Der blaue Engel‘ wird auf der Messe Neonyt vertreten sein. (Foto: Der blaue Engel)
’Der blaue Engel‘ wird auf der Messe Neonyt vertreten sein. (Foto: Der blaue Engel)

Das Umwelt-Label „Der blaue Engel“ informiert Hersteller und Händler auf der Berliner Nachhaltigkeits-Messe Neonyt.

 

Mit einem Stand in der Knowledge Lounge im Kraftwerk sowie einem Panel Talk ist das Umweltzeichen der Bundesregierung ’Der blaue Engel‘ erneut in Berlin vertreten. Vor Ort stelle das Umwelt-Label seine zwei Umweltzeichen für nachhaltige Textilien (DE-UZ 154) und Schuhe (DE-UZ 155) den Herstellern vor, so das Umweltzeichen. Auf der Messe sollen die Kriterien, die Vorteile einer Zertifizierung mit einem nationalen Umweltzeichen und der Zertifizierungsprozess selbst vorgestellt werden.

 

Zusätzlich wird Brigitte Zietlow, langjährige Expertin in der Textil- und Lederindustrie vom Umweltbundesamt an einem Panel Talk zum Thema ’Neonew Denim – A real Role-Model for Fashion?‘ teilnehmen und über die Zukunft von Fashion reden. 

Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier.

 
Laura Klesper / 02.07.2019 - 14:55 Uhr

Weitere Nachrichten