Deutschland

Destatis: Verbraucherpreisen steigen in Februar 2018

Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Februar 2018 um 1,4% höher als ein Jahr zuvor.

Nach einer ersten Schätzung von Destatis, betrug die Inflationsrate in Deutschland im Februar 2018 voraussichtlich 1,4%. Die Verbraucherpreise stiegen gegenüber Januar 2018 wohl um 0,5%. Dienstleistungen kosteten 1,6% mehr, während Energiepreise sich nur noch um 0,1% verteuerten. Die Preise für Nahrungsmittel stiegen im Vorjahresvergleich um 1,1%.

Die endgültigen Ergebnisse für Februar 2018 werden am 14. März 2018 veröffentlicht.

Michael Frantze / 01.03.2018 - 13:15 Uhr

Weitere Nachrichten

Klingel baut das Produktspektrum der Eigenmarke Mona aus. (Foto: Klingel)

Klingel startet Schuh-Eigenmarke

Schuhhandel

Die Pforzheimer Klingel-Gruppe erweitert das Produkt-Portfolio der Eigenmarke Mona um eine Schuhkollektion. Die Modelle gehen zur Saison Herbst/Winter 2019 in den Verkauf.

Andreas Schaller

Lloyd wechselt auf die Premium

Messen

Lloyd zieht um: In Berlin stellt der Schuhhersteller künftig auf der Premium aus. In den vergangenen Saisons war Lloyd auf der Panorama vertreten.