Der selbstfahrende ’Postbot‘

Deutsche Post testet Zustell-Roboter

###cat:6652###
Deutsche Post DHL Group
Vorstellung Postbot, Bad Hersfeld, 041017
*******************************************************************
copyright by:
deutsche post dhl group/bernd georg
###cat:6652### Deutsche Post DHL Group Vorstellung Postbot, Bad Hersfeld, 041017 ******************************************************************* copyright by: deutsche post dhl group/bernd georg

Im hessischen Bad Hersfeld testet die Deutsche Post erstmals einen Roboter, der Zusteller auf ihrer Tour begleitet. Das haben der Bürgermeister von Bad Hersfeld, Thomas Fehling, und Jürgen Gerdes, Vorstand der Deutsche Post DHL Group, bekannt gegeben.

Nach Angaben der Deutschen Post DHL Group wird der so genannte ’Postbot‘ den Zustellern in zwei Zustellbezirken folgen und dabei sechs Briefbehälter mit Sendungen transportieren. Somit werden die Postbotinnen und Postboten nicht nur vom Gewicht der Sendungsmenge entlastet, sondern haben zudem auch die Hände frei, um die Sendungen einfacher zu verteilen.

Mit dem Test will die Deutsche Post herausfinden, wie Roboter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im körperlich anspruchsvollen Zustellalltag künftig unterstützen können. „Unsere Zustellerinnen und Zusteller erbringen jeden Tag Höchstleistungen. Deshalb arbeiten wir permanent an Lösungen, die unsere Mitarbeiter auch bis ins hohe Alter bei der körperlich schweren Arbeit entlasten können. Hierzu gehören neben vielen weiteren Arbeitsmitteln, wie E-Bikes und E-Trikes in der Briefzustellung, auch innovative Robotik-Anwendungen“, sagt Jürgen Gerdes.

Auch die Stadt Bad Hersfeld wird bei diesem Test mit einbezogen, indem der Roboter zeitweise auch einem Mitarbeiter der Stadt zur Verfügung gestellt wird, der innerhalb der Stadtverwaltung Post verteilt.

Der ’Postbot‘ wurde laut DHL auf der Basis eines Roboters der französischen Firma ’Effidence S.A.S‘ entwickelt. Er könne Lasten bis zu 150 Kilogramm transportieren. Mit Hilfe von Sensortechnik erkenne er die Beine des Zusteller, denen er folgen soll.

Der Test ist zunächst auf rund sechs Wochen ausgelegt. Anschließend werden die Ergebnisse aus der Praxis ausgewertet.

 

Michael Frantze / 04.10.2017 - 16:06 Uhr

Weitere Nachrichten

BEVH begrüßt die neuen Leistungsstandards von DHL

Dialogpost

Die Deutsche Post DHL will zum 1. September 2016 die Leistungsstandards der Dialogpost in für den Versandhandel wichtigen Aspekten verbessern. Die Zustellung von Katalogen an Werktagen von Dienstag bis nunmehr einschließlich Samstag führe aus Sicht des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (BEVH) zu einer besseren Verteilung der Werbebotschaften auf die Woche und somit einer höheren Werbewirkung.