Rangliste der Kinderschuhhersteller

Die wichtigsten Kinderschuhmarken im F/S 2017

Die Rangliste der wichtigsten Kinderschuhlieferanten in der Saison Frühjahr/Sommer 2017 wird erneut von Superfit und Ricosta angeführt. Aufsteiger der Saison sind zwei andere Marken.

Das European-Clearing-Center (ECC) hat im Auftrag von schuhkurier die wichtigsten Kinderschuhmarken der Saison Frühjahr/Sommer ermittelt. Die Rangliste geht aus der ERIX-Marktdatenbank hervor, in die die Abverkaufsinformationen von rund 570 Handelsunternehmen einfließen.

Die Rangliste der wichtigsten Kinderschuhhersteller der abgelaufenen F/S-Saison zeigen das bekannte Bild: Die ersten beiden Plätze belegen Superfit und Ricosta mit großem Abstand vor den weiteren Anbietern. Vor allem Superfit hat in den vergangenen Monaten die Führungsposition weiter ausgebaut. Dafür sprechen Marktanteile in Höhe von 32,0% bei den Kleinkinder- und 16,6% bei den Großkinderschuhen. ’Rivale‘ Ricosta kommt auf 26,8% bzw. 8,8%. Bemerkenswert bei den Kleinkinderschuhen ist der Aufstieg von Lurchi. Der Marktanteil der Salamander-Marke stieg von 1,2% in der Vorjahressaison auf 4,0%. Damit belegt Lurchi den vierten Platz hinter Primigi, das Anteile einbußen musste. Aufsteiger bei den Großkinderschuhen ist in erster Linie die Sportmarke Nike, die sich auf den dritten Platz vorschob.

Helge Neumann / 02.08.2017 - 10:08 Uhr

Weitere Nachrichten

Digitalisierte Fertigung bei Framas via Hydra (Foto: Framas Gruppe)

Framas setzt auf digitalisierte Fertigung

Smart Factory

Framas, Spezialist für Kunststoff-Spritzguss aus Pirmasens, ebnet durch konzernweite IT-Standardisierung den Weg für hocheffiziente Produktionsplanung, durchgängige Rückverfolgbarkeit und automatisierte Qualitätsprüfung.