Lloyd

Die LLOYD Shoes GmbH steht seit 1888 für höchste Qualität bei der Schuhproduktion. Die Liebe zum Detail, das konstante Streben nach Weiterentwicklung und die Umsetzung neuester Innovationen im Einzelhandel positionieren das Traditionsunternehmen LLOYD als Vorreiter bei der Identifizierung und Erfüllung von aktuellen Kundenwünschen.


Film



Bilder Herren

Bilder Damen


Kontakt

Adresse

LLOYD Shoes GmbH
Hans-Hermann-Meyer-Str.1
27232 Sulingen
Deutschland

T +49 (0) 4271 940 0
F +49 (0) 4271 16 80
​​​​​​​service(at)lloyd.com


Wegbeschreibung abrufen​​​​​​​


LLOYD Herrenkollektion FS 2022

New Definition

 

Die Mode in der Post-Corona-Ära führt zu einem Umdenken, tradierte Werte und Normen werden hinterfragt. Der Konsum von Mode wird neu definiert und mit den Erfahrungen des Lockdowns und der damit verbundenen Einschränkungen völlig neu gedacht.
Das Streben nach Freiheit, smartem Komfort und Nachhaltigkeit sind entscheidende Schlüssel zur Entwicklung neuer Kollektionen. Soziale und ökologische Werte rücken in den Vordergrund, Achtsamkeit wird großgeschrieben. Das Geschäft mit Herrenmode erlebt einen tiefgreifenden Wandel von formalen Standards zu einer Garderobe, die authentische, sportliche und modernistische Elemente zu einer zeitgemäßen Vision von Komfort und Leichtigkeit verschmilzt. Es ist an der Zeit, diese Führungsrolle als Modeunternehmen zurückzuerobern und Antworten zu finden für eine aufregendere Modezukunft mit mehr Ausgeglichenheit und Freude.

Die Schuhmode von LLOYD bringt diese Antworten in der nächsten Frühjahr-/Sommersaison auf den Punkt. Das sportive Angebot, ein Herzstück der neuen LLOYD Kollektion, wurde weiter ausgebaut und präsentiert sich superinnovativ, trendig und äußerst detailverliebt. So findet man in der neuen Frühjahr-/Sommerkollektion von LLOYD einfach alles: angefangen bei coolen Runnern über angesagte superleichte Cupsoles, hypermoderne Sohlenkonzepte bis zu eleganten Edel-Sneakern in wertvollen Ledern. Bei der Auswahl der Materialien und Komponenten wurde viel Wert auf maximalen Komfort gelegt – hohe Flexibilität und Bequemlichkeit paaren sich mit extremer Leichtigkeit. Ein besonderes Augenmerk gilt dem Einsatz neuer, innovativer Textilien, zum Beispiel eines farbverlaufenden Stoffes, der aufregende neue Styles garantiert. Echte Hingucker sind auch die supercoolen Runner mit einem neuartigen 3D-Design.

Spezielle Sommerthemen sind in der kommenden Saison ein Must-have. So zeigt LLOYD edle City-Sandalen aus samtweichen Kalbsledern, frische, sommerliche Veloursmodelle mit vulkanisierten Böden und lässige Strandschuhe aus flexiblen Mesh-Materialien. Dies alles in attraktiven sommerlichen Farben, kombiniert mit viel Weiß.

„Vegan“ und „Sustainability“ sind die neuen Highlights; über trendige, junge Runnerkonzepte werden sie modern in Szene gesetzt. Dabei greift LLOYD auch auf Material aus recyceltem Meereskunststoff und Kunststoff aus Landquellen zurück, zum anderen auf Oberflächen, die aus Pilzkulturen produziert wurden.

Im Bereich Modern Business zeigt sich der zeitgemäße Trend zum Casual Look in markanten, facettenreichen Ledern und Oberflächen, interessanten Drucken und ungewöhnlichen Prägungen. Auch hier steht bei LLOYD Komfort an erster Stelle. Leichte, geschäumte Sohlen, bequeme herausnehmbare Fußbetten und geschmeidige Leder. Verstärkt kommen auch futterlose Verarbeitungen zum Einsatz. Neue Leistenbilder und aufwendige, fantasievolle Sohlen sichern hier die Aufmerksamkeit und sorgen für den nötigen Kick.

Im Klassikbereich dominieren klare, puristische und schnörkellose Schnitte – ob auf maskulinen Leistenformen zusammen mit individuellen, charaktervollen Ledern oder auf eleganten mediterranen Formen mit edlen, handgebürsteten Obermaterialien. Durch ein individuelles Handfinish erhalten diese neuen Schuhe eine spezielle handwerkliche Note und einen unverwechselbaren, besonders hochwertigen Look.

Das kommende Farbspektrum reicht von vielen sonnigen Pastellen, über warme, erdige Farben bis hin zu Kombinationen aus exotisch-tropischen Fantasien. Leicht gedecktes Sommerweiß und die Farbwelten des Dschungels sind perfekte Partner. Nach wie vor sind Blautöne sehr präsent, aber auch sommerlich leichte Rot- und Grünvarianten werden häufiger eingesetzt.


LLOYD Damenkollektion FS 2022

New Awareness

 

Die augenblickliche Krisensituation lässt uns die Relevanz von Mode hinterfragen. Umso wichtiger erscheint es, spannende Inhalte zu transportieren, die angepasst sind an die neuen Werte und Normen. Das bedeutet, das eigentliche Handwerk wieder in den Vordergrund zu stellen und die Leidenschaft für originäre, ästhetische Kreationen wiederzufinden. Ein hohes Maß an Sensibilität für Details, gepaart mit meisterhafter Verarbeitung, Leichtigkeit und Softness, sorgen für maximale Lässigkeit und Tragekomfort.

Hinzu kommen Kollektionskapseln, die Geschichten erzählen. Soziale und ökologische Werte verschieben sich ins Zentrum der Aufmerksamkeit, in der Gesellschaft kommt ein Umdenken in Gang. So präsentiert LLOYD vegane Schuhe aus Microfaser wie auch eine Sustainability-Gruppe, bei auch ein Material aus recyceltem Meereskunststoff und Kunststoff aus Landquellen verwendet wurde.

Sneaker

Die Sneaker der neuen Saison kommen nicht mehr im All-White-Look daher. Verschiedene Materialeinsätze oder kleine Farbakzente sorgen für Auffrischung des gewohnten Sneakerbildes. Neben den üblichen Schafthöhen kommen auch mittlere Höhen hinzu, die zwischen den Varianten Low-cut und Mid-cut liegen. Die angesagten Dad Sneaker überzeugen durch Material und Farbmixe wie auch die charakteristische volumige Sohle. Aber auch Modelle mit weniger Volumen und federleichten Sohlen aus Xtralight-Material und futterlose Varianten sorgen nach wie vor für eine visuelle und physische Leichtigkeit.

Chunky Schnürer

Der Trend zu Combat Boots geht nahtlos aus der vergangenen Herbst-/Wintersaison in den Sommer über. Allerdings werden All-Time-Favorites wie der Schnürer hier mit derber, bunter Sohle gemixt und die Klassiker modern interpretiert. Aber auch in dieser Saison gilt: Schwer wirkt nur der Look – die aus Xtralight-Material gefertigte Sohle ist federleicht. Darüber hinaus dominieren in dieser Saison auch klassische Schnürschuhe, die wiederum mit mehrfarbigen und komplexen Sohlen neue Frische ins Segment bringen.

Trecking- & Fußbettsandalen

Trecking- & Fußbettsandalen sind ein großes Thema in der kommenden Frühjahr-/Sommersaison. LLOYD bietet hier ein Upgrade mit eleganten und hochwertigen Looks, ergänzt um flexible, samtweiche und lederbezogene Fußbetten. Handgefinishte Leder mit geflochtenen Optiken oder mit Nieten verziert sorgen für eine wertige, handwerkliche Anmutung.

Ergänzt wird das sommerliche Sortiment um karreeförmige Espadrilles, Flatforms und sportliche Keilsandalen.

LLOYD Materialien & Farbspektrum

Edle Kalbsleder mit wunderschönem handwerklichen Finish, gepaart mit in Naturtönen gehaltenen Veloursledern, dominieren das Erscheinungsbild.

Zu den erdigen Naturtönen gesellen sich in Frühjahr/Sommer Zartrosa, Hotpink und gelbe Akzente, die die Kollektion erstrahlen lassen.


LLOYD Shoes präsentiert vegane Produktkapseln

 

Das Sulinger Unternehmen präsentiert zur kommenden Herbst-/Wintersaison vegane Kapselkollektionen für Damen und Herren.

Dabei setzt das Produktmanagement bei den Herren auf ein innovatives Material aus Pilzen, während bei den Damen ein Material auf Mircrofaserbasis verwendet wird. Die veganen Materialien stellen hochwertige Alternativen zu unseren Ledern dar und überzeugen durch eine angenehm hohe Atmungsaktivität, maximale Farb- und Lichtechtheit und einen außerordentlichen Flexionswiderstand, der eine hohe Lebensdauer garantiert.

Das atmungsaktive Futtermaterial, ebenfalls eine Microfaser, ist in der Lage, das 8- bis 10-fache seines Eigengewichts an Feuchtigkeit zu absorbieren. Das Material ist thermoregulierend und verspricht maximalen Komfort.

Beide Kapseln präsentieren trendige Sneakertypen, die das Thema Vegan ansprechend darstellen. Gezielt eingesetzte harmonische Farbkombinationen spiegeln den aktuellen Zeitgeist wider.

Als vegan gelten Produkte, bei deren Herstellung auf die Verwendung tierischer Materialien verzichtet wurde. Auch bei eingesetzten Hilfsstoffen wie Klebstoffen, Farben, Lacken u. a. muss darauf geachtet werden, dass sie keine Bestandteile tierischer Herkunft enthalten.

„Wir freuen uns über die Erweiterung unseres Sortiments um diese Produktgruppen“, so Björn Wischnewski, Produktmanager Herren, und Stefan List, Produktmanager Damen bei LLOYD. „Damit erschließen wir für uns die stetig wachsende Nachfrage der Kunden, die vegan leben und deshalb heute kein Leder mehr tragen möchten. Solche gesellschaftlichen Anforderungen möchten wir nicht unberücksichtigt lassen, sondern haben uns dafür entschieden, uns neuen Segmenten bewusst zu öffnen.“


LLOYD Shoes präsentiert Sustainability-Kapseln aus Meereskunststoff

 

Das Sulinger Unternehmen präsentiert zur kommenden Herbst-/Wintersaison eine Sustainability-Kapselkollektion für beide Geschlechter.

Bei den Kapseln wird unter anderem Material aus recyceltem Meereskunststoff und Kunststoff aus Landquellen verwendet. Hierzu hat sich LLOYD der SEAQUAL INITIATIVE angeschlossen. Diese arbeitet wiederum mit NGOs, Fischern, Forschern, Wissenschaftlern und Behörden, Marken und Herstellern zusammen, um unsere Ozeane von Meeresmüll zu befreien.

Neben dem recycelten Meereskunststoff verarbeitet das Unternehmen in den beiden Kapseln Garne aus 100 % recyceltem Post-Consumer-Polyester sowie nachhaltig gegerbtes Leder im Schaft und im Innenfutterbereich. Letzteres stammt aus zertifizierten Lederproduktionsstätten der Leather Working Group.

Dieser internationalen Initiative hat sich das Sulinger Unternehmen ebenfalls angeschlossen. Die Leather Working Group ist eine Mitgliederorganisation, die verschiedene Marken, Lieferanten, Lederhersteller und andere Interessenvertreter der Leder verarbeitenden Industrie umfasst. Die Gruppe hat ein Auditierungsprogramm entwickelt, das Lederproduktionsstätten auf der Grundlage ihrer Umweltverträglichkeit und Leistungsfähigkeit zertifiziert. Um entsprechend der LWG Anforderungen zertifiziert werden zu können, werden unter anderem Bewertungen des Chemikalienmanagements, des Wasserverbrauchs, des Abfallmanagements sowie von Arbeitsschutzstandards vorgenommen.

„Wir freuen uns, unseren Kunden eine Folgeversion unserer Sustainability-Kapsel aus der Herbst-/Winterkollektion präsentieren zu können“, so Björn Wischnewski, Produktmanager für Herrenschuhe bei LLOYD. „Generell wird das Thema in Zukunft einen wesentlichen Baustein unserer Kollektion ausmachen und weiter ausgebaut.“