Stadtrat gibt die Pläne auf

Dinkelsbühl bekommt kein City-Outlet

Nach Protestaktionen einer Bürgerinitiative hat sich der Stadtrat von Dinkelsbühl gegen das Projekt ’City Outlet‘ entschieden. 

Die Würfel sind gefallen: In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat von Dinkelsbühl die Pläne für das 10.000 qm große City-Outlet mit Mode- und Lifestylemarken verworfen. Medienberichten zufolge befürchteten die Gegner einen Identitätsverlust der Stadt, zunehmenden Verkehr und Belastungen für die Anwohner. 

„Mit einer Shoppingmeile für edle Schnäppchen in der historischen Altstadt von Dinkelsbühl wird es jetzt nichts“, sagt HBE-Bezirksgeschäftsführer Uwe H. Werner.

Michael Frantze / 11.12.2017 - 09:21 Uhr

Weitere Nachrichten

Vor allem Sneaker liefen im ersten Halbjahr erneut sehr gut. (Foto: Vögele)

Bilanz: So lief das erste Halbjahr 2019

Schuhhandel

Das erste Halbjahr 2019 liegt (fast) hinter der Schuhbranche. Zeit für eine Zwischenbilanz. Wie bewertet der Handel die vergangenen Monate? Und wie sehen die Erwartungen für den weiteren Jahresverlauf aus?