Anzeige

Dugros unternimmt einen wichtigen Schritt im Bereich CSR

 Lederwaren Großhändler und Importeur Dugros (Foto: Dugros)
Lederwaren Großhändler und Importeur Dugros (Foto: Dugros)

Der niederländische Lederwaren Großhändler und Importeur Dugros arbeitet nun seit einiger Zeit an Corporate Social Responsibility.

2012 wurde Dugros Mitglied von BSCI, jetzt Amfori, zwecks  Beobachtung und  Verbesserung  von Arbeitsbedingung. Kurz bevor Dugros Mitglied von Amfori wurde, hat die Partnerfabrik in Indien den ’SA8000 Qualitiy Handmark‘ erhalten. Zudem wurde die Marke kürzlich Mitglied der MVO Nederland, um sich weiter zu entwickeln. Auf Grund dessen, dass BSCI und SA8000 sehr auf menschliche Aspekte in der Produktion fokussiert sind, wurde 2016 entschieden, der Leather Working Group (LWG) beizutreten. 
 
Das Ziel von LWG ist die volle Transparenz von Lieferketten und die Einhaltung strikter ökologischer Vorschriften. Zur Mitte des Jahres fand die Prüfung statt und die Partnerfabrik erreichte 8 von 10 Punkten. Ein tolles Ergebnis.
 
Ziel ist es, die nächste Prüfung mit Auszeichnung zu bestehen, welche voraussichtlich binnen zwei Jahren erfolgt. Dugros ist sehr stolz auf das Ergebnis ihres Partners in Indien. 
 
Möchten Sie Ihre Produkte auf verantwortungsvolle Weise produzieren? Dann kontaktieren Sie Dugros unter der Website www.dugros.nl

 
Michael Frantze / 29.08.2018 - 11:14 Uhr

Weitere Nachrichten

SportScheck hat den neu gestalteten Store in Hamburg eröffnet. (Foto: SportScheck)

Store-Check: SportScheck

Bildergalerie

Mitte Juni um 17 Uhr öffnete nach mehrwöchigem Umbau der neugestaltete SportScheck Store in der Hamburger Mönckebergstraße seine Türen. Der Sporthändler setzt auf smarte Services wie Mobile Check-out und digitale Laufanalyse.