Zustelllogistik

ECC Köln: Ohne gute Basisarbeit keine Kundenzufriedenheit

Eingriff in den Lieferprozess ermöglicht kundenorientierte Zustellung (Grafik: ECC Köln)
Eingriff in den Lieferprozess ermöglicht kundenorientierte Zustellung (Grafik: ECC Köln)

Ein zuverlässiger, transparenter und schneller Versand- und Lieferprozess wird vom Konsumenten heute mehr denn je vorausgesetzt. Dabei fehle es häufig immer noch an der Basis, wie die Neuauflage des Thesenpapiers ’7 Thesen zur Zukunft der Zustelllogistik – Reloaded‘ von ECC Köln zeigt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Michael Frantze / 29.11.2018 - 11:00 Uhr

Weitere Nachrichten

Die nächste Digital-Konferenz des ECC findet am 16. September ab 9 Uhr statt (Foto: ECC)

ECC veranstaltet zweite Digital-Konferenz

Handel in Corona-Zeiten

Nachdem die Online-Konferenz am 1. Juli den Start markierte, sollen während der nächsten Veranstaltung Digitalisierungsstrategien für den Handel diskutiert werden. Fragen von Zuschauern sind ausdrücklich erwünscht und werden live oder im Chat beantwortet.