Personalie

Ecco verstärkt Verwaltungsrat

Logo von Ecco. (Foto: Ecco)
Logo von Ecco. (Foto: Ecco)

Lars Hemming wird neues Mitglied im Verwaltungsrat von Ecco. Der Medienunternehmer wird das Gremium um Ecco-Inhaberin Hanni Toosbuy Kasprzak ab Ende Mai verstärken.

Lars Hemming wird auf der jährlichen Hauptversammlung von Ecco am 29. Mai in den Verwaltungsrat gewählt. Der 45-Jährige ist beruflich in den Bereichen Digitales, Marketing, Markenbildung und Transformation tätig. So war der Däne in den letzten drei Jahren in der Vice-Mediengruppe in New York als Chief Commercial Officer tätig. Seine Erfahrungen sollen Ecco bei der laufenden Umstrukturierung unterstützen, um den Veränderungen im globalen Schuhhandel künftig noch besser gerecht zu werden.

Der Verwaltungsrat von Ecco besteht aus den folgenden Mitgliedern: Hanni Toosbuy Kasprzak (Vorsitzende), K. Borch (stellvertretender Vorsitzender), Erik G. Hansen, André Kasprzak, Tom Behrens-Sørensen und Lars Hemming.

Helge Neumann / 17.04.2019 - 16:22 Uhr

Weitere Nachrichten

Ultracur 3D-Photopolymerserie von BASF wurde vollständig mit dem Origin-Drucker und der Origin-Plattform für die Herstellung validiert. (Foto: BASF)

BASF entwickelt 3D Druck mit Ecco weiter

Schuhindustrie

BASF 3D Printing Solutions und der strategische Partner Origin, ein Anbieter von Druckern für die additive Fertigung auf offener Plattform, arbeiten zusammen mit dem Schuhhersteller Ecco, um einen neuen Ansatz für die Schuhproduktion zu entwickeln.