Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

ECE: 20 Shoppingcenter für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat auf der Expo Real in München 20 von der ECE betriebene Shoppingcenter aus dem Portfolio der Deutsche EuroShop AG mit Nachhaltigkeitszertifikaten ausgezeichnet.

Zu den Shoppingcentern, die mit einem DGNB-Zertifikat in Gold ausgezeichnet wurden, gehören der City-Point Kassel, die Altmarkt-Galerie Dresden, die Stadtgalerie Hameln, das Allee-Center Hamm, die City-Arkaden Wuppertal, das Herold-Center Norderstedt, das Rathaus-Center Dessau, das Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim, das Main-Taunus-Zentrum Sulzbach, das Forum Wetzlar, das Allee-Center Magdeburg, das Saarpark-Center Neunkirchen und die Galeria Bałtycka in Danzig, Polen.
 

Sieben Center erhielten eine Platin-Zertifizierung

 

Die Platin-Zertifikate gehen an das A10 Center Wildau bei Berlin, das Billstedt-Center Hamburg, die City-Galerie Wolfsburg, das Phoenix-Center Hamburg, die Stadtgalerie Passau, die Árkád Pécs in Ungarn und die österreichischen City Arkaden Klagenfurt.

Michael Frantze / 10.10.2017 - 12:23 Uhr

Weitere Nachrichten

Alexander Otto (Foto: ECE)

ECE bereitet Strategiewechsel vor

Shoppingcenter

ECE-Chef Alexander Otto hat sich in einem Interview optimistisch gezeigt, dass der Shoppingcenter-Betreiber trotz Corona-Krise rote Zahlen vermeiden könne. Neueröffnungen werde es künftig nicht mehr geben, vielmehr bereite die ECE einen Strategiewechsel vor.