Partner investieren 30 Mio. Euro

ECE modernisiert Shopping-Center im Hauptbahnhof Leipzig

Die Promenaden im Hauptbahnhof Leipzig (Foto: ECE)
Die Promenaden im Hauptbahnhof Leipzig (Foto: ECE)

Die ECE gestaltet die Promenaden im Hauptbahnhof Leipzig in den kommenden zwei Jahren umfassend neu. Über 70 neue Shops und Gastronomieflächen sollen entstehen. 

Die Eigentümer, ein von der DWS verwalteter Fonds und die ECE/Familie Otto, sowie die Mieterpartner investieren bis Herbst 2019 insgesamt rund 30 Mio. Euro in die Neustrukturierung sowie in ein umfangreiches Maßnahmenpaket, mit dem die Aufenthaltsqualität und das Serviceangebot signifikant gesteigert und ein attraktiver, zeitgemäßer Gesamtauftritt des Centers realisiert werden soll. „Durch den Umbau und die Neugestaltung des Hauptbahnhofs soll dieser auch weiterhin ein attraktiver Anziehungspunkt sowohl für Reisende als auch für die Leipziger Bürger sein. Mit der Neuausrichtung der Promenaden ab 2019 konzentrieren wir uns voll auf unsere Wettbewerbsvorteile am Standort und stellen uns damit auch für die aktuellen Veränderungen im Handel bestens auf“, betont Thomas Oehme, Center-Manager der Promenaden. „Der historische Standort und die Lage der Promenaden machen sie zu einem Ort, der einfach zu Leipzig gehört und wie kaum ein anderer fester Dreh- und Angelpunkt für alle Leipziger und Besucher der Stadt ist. Deshalb haben wir die Modernisierung und Umstrukturierung auch unter den Leitsatz 'Hier beginnt Leipzig‘ gestellt.“

Über den Hauptbahnhof Leipzig 

Der Leipziger Hauptbahnhof ist einer der größten und schönsten Kopfbahnhöfe Europas. Die ECE hatte den denkmalgeschützten Großbahnhof revitalisiert und 1997 eine moderne Verkehrsstation mit einem integrierten Handels- und Dienstleistungszentrum eröffnet. Rund 70.000 Menschen täglich besuchen die Promenaden Hauptbahnhof Leipzig. und machen sie zu einem Treffpunkt der Menschen aus der Region und zu einem der am stärksten frequentierten Gebäude des Freistaates Sachsen. Rund 25. Mio. Reisende besuchen den Bahnhof als zentralen Verkehrsknoten mit direkte Anbindung an die Leipziger City pro Jahr, darunter auch zahlreiche Touristen sowie die wachsende Zahl an Einwohnern in Leipzig, dem zweitwichtigsten Einzelhandelsstandort in Sachsen.

Helge Neumann / 18.07.2018 - 13:15 Uhr

Weitere Nachrichten