Effektvolle Symbiose: Neosens & rebekka ruétz

BERLIN, GERMANY - JUNE 29:  A model walks the runway at the Rebekka Ruetz show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017 at Erika Hess Eisstadion on June 29, 2016 in Berlin, Germany.  (Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Rebekka Ruetz)
BERLIN, GERMANY - JUNE 29: A model walks the runway at the Rebekka Ruetz show during the Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017 at Erika Hess Eisstadion on June 29, 2016 in Berlin, Germany. (Photo by Frazer Harrison/Getty Images for Rebekka Ruetz)

Zwei Brands – ein gelungener Auftritt. Zur Präsentation der Frühjahr-/Sommerkollektion 2017 schickte Designerin Rebekka Ruétz ihre Kreationen zusammen mit perfekt harmonierenden Modellen der Schuhmarke Neosens über den Laufsteg der Berliner Fashion Week.

Nicht nur Gegensätze, sondern auch Gemeinsamkeiten ziehen sich an. Das beweisen die spanische Schuhmarke Neosens und das österreichische Design-Label rebekka ruétz bereits seit über zwei Jahren. Zur eindrucksvollen Inszenierung ihrer Frühjahr-/Sommerkollektion 2017 „Funkart“ auf der Mercedes-Benz Fashion Week entschied sich die Designerin Rebekka Ruétz erneut für aufregende Schuh-Styles des Labels aus La Rioja. Das Ergebnis ist mehr als überzeugend: Aus der Zusammenarbeit entsteht eine Synergie, die sich überaus kraftvoll und beeindruckend zeigt.
 

 

 

Hinreißend schöne Parallelen: Zwei Labels – ein Look


 

Neben der Runway Show vertraut die österreichische Designerin auch beim Kampagnenshooting auf die Unterstützung der spanischen Schuhmarke, um ihre extravaganten Outfits perfekt in Szene zu setzen. Ihre Wahl fiel auf insgesamt drei verschiedene Modelle. Darunter die schlichte Sandale „Fiano“ sowie ein Pump und ein Stiefel der Modell-Familie „Rococo“, die mit ihren geschwungenen Absätzen und Schleifenapplikationen an die prunkvolle Barock-Zeit erinnern. Apropos prunkvoll – so zeigen sich auch die Obermaterialen und Farbwelten der Styles, welche Rebekka für die Modelle wählte: Ein glattes, glänzendes Leder in funkelndem Gold präsentiert sich dabei ebenso extravagant auf dem Catwalk wie edles Velours in zartem Rosé, leuchtendem Rot und kräftigem Violett. Nachdem die Funkart-Fashion-Komposition von rebekka ruétz von prächtigen Rokokomotiven, oppulenten Blumenmustern und einem Hauch Vintage dominiert wird, ergänzen die Neosens-Modelle das Gesamtbild mit ihren prachtvollen, mystischen Tönen.



 

About Funkart: Einflüsse der Kollektion


 

Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2017 von rebekka ruétz besticht wie gewohnt durch imposante Kreationen. Die Trendsilhouette für den nächsten Sommer pendelt zwischen zwei Designansätzen: auf der einen Seite ist sie weich und zart fließend, auf der anderen Seite radikal und innovativ. Seichte Formen, die allein durch Körperbewegung entstehen, werden schweren Stoffen und betonten Hüften entgegengesetzt. Prunkvolle Inspiration holte sich die Designerin auf Schloss Ambras in Innsbruck und interpretiert diese als personalisierte und maßgeschneiderte Sommer-Statements. Einflüsse, die sich auch in den Designs von Neosens widerspiegeln und die Kollektionen beider Labels somit zu einer perfekt harmonierenden Symbiose machen.
 

 

Über Neosens

 

Neosens steht für außergewöhnliche, raffinierte Damen- und Herrenschuhe mit modischer Substanz. Die Modelle werden im Herzen der spanischen Weinregion La Rioja gefertigt – wo Tradition und Handwerk noch groß geschrieben. Viel Herzblut, Handarbeit und hochwertige Materialien machen jedes Paar zu einem ganz besonderen Schmuckstück. Bei Neosens dreht sich alles um echten, fühlbaren Komfort, exquisite Eleganz und herausragende Qualität.
 

 

 

Über rebekka ruétz

 

rebekka ruétz steht für eigenwillige und extravagante Kreationen und ist bekannt für einen spannenden Materialmix. Mit ihren Kollektionen entwirft Rebekka Ruetz Mode für die moderne Amazone. Die Designerin wurde 2008 mit dem Cognos Relevance Award ausgezeichnet und gewann 2013 den Best Newcomer Award presented by STEFFL. Im Juli 2011 präsentierte rebekka ruétz zum ersten Mal im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Ines Alberti / 13.07.2016 - 13:17 Uhr

Weitere Nachrichten

Kollektion Frühjahr/Sommer 2016: Neosens

Neosens überrascht im Sommer 2016 mit Zurückhaltung und Modernität. Immer im Fokus stehen die Themen Komfort und Qualität. Reduzierte, schnörkellose Formen wirken schlicht, aber nicht langweilig.

Fancy Fetish

Marina Hoermanseder creates more or less wearable art from leather.