ERIX-Auswertung 1. Dezember-Dekade

ERIX: Wieder Plus

In der ersten Dezember-Dekade legten die Umsätze im Schuhhandel um 8,67% zu.

Guter Start in den letzten Monat des Jahres 2017: In der ersten Dezember-Dekade legten die Umsätze laut ERIX Marktdatenbank deutlich zu. Mit +8,67% lag das Plus auf dem Niveau der Vordekade Ende November. Der aufgelaufene Umsatz legte entsprechend leicht auf 0,84% zu. Das winterliche Wetter zu Monatsbeginn kam dem Handel zugute. Vor allem warmgefütterte Stiefel erfreuten sich großer Beliebtheit – bei Damen, Herren und Kindern – und kurbelten die Umsatzentwicklung an. So legte auch die aufgelaufene Abverkaufsquote von 62,80% auf 63,71% zu.
 

Michael Frantze / 19.12.2017 - 09:22 Uhr

Weitere Nachrichten

Livio Libralesso ist neuer CEO von Geox. (Foto: Geox)

Geox tauscht erneut den CEO aus

Personalie

Stühlerücken bei Geox: Der italienische Schuhhersteller hat zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren den CEO ausgetauscht. Neuer Chef von Geox ist Livio Libralesso.

Die Neonyt fand erstmals im ehemaligen Flughafen Tempelhof statt. (Foto: Neonyt)

Neonyt verdoppelt Besucherzahl

Messen

Die Neonyt profitiert vom Zeitgeist. Die Messe für nachhaltige Mode verzeichnete vom 14. bis 16. Januar nach eigenen Angaben doppelt so viele Besucher wie im Vorjahr.