Eurocis verzeichnet nochmals Zuwachs

Die Messe für Retail Technology, die vom 23. bis 25. Februar in Düsseldorf stattfinden wird, hat die 10.000 qm-Marke bei der gebuchten Ausstellungsfläche geknackt. Mehr als 340 Aussteller aus 24 Ländern werden sich auf der Messe präsentieren.

Rund 9.000 internationale Besucher werden erwartet. Die Eurocis will sowohl in einer extra geschaffenen Omnichannel Area als auch im integrierten Omnichannel Forum einen Überblick über aktuelle Strategien und Lösungen zur optimalen Vernetzung aller Handelskanäle geben und in verschiedenen Vorträgen Best Practice Beispiele vor (zweisprachig D/GB) vorstellen. In der Omnichannel Area sollen vornehmlich junge Unternehmen vertreten sein, wie etwa Bluetrade E-Commerce, Inventorum, Mangold & Mangold, Phizzard GmbH oder Tradebyte Software.
Darüber hinaus sind auf einem vom BMWI geförderten und bereits ausverkauften Gemeinschaftsstand Start-ups mit höchst interessanten Lösungen zu finden.

Auch zur kommenden Eurocis sollen wieder geführte ’Guided Innovation Tours‘ zu ausgewählten Ausstellern stattfinden. Im Fokus stehen hierbei insbesondere Start-ups und Unternehmen mit innovativen Produkt- und Prozesslösungen. Anmeldung unter: RT@planetretail.net

Zur Eurocis 2016 werden bereits zum zweiten Mal in den Messehallen ibeacons eingesetzt, um den Ausstellern und Besuchern Informationen und Services rund um die Messe sowie Aktionen für einen angenehmen Aufenthalt in Düsseldorf zur Verfügung zu stellen. Am Flughafen, Bahnhof oder auf den Messe- Parkplätzen sind die wichtigsten Informationen bereits mittels Geofencing ebenfalls über die weiterentwickelte Eurocis App verfügbar.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier.
Redaktion / 08.12.2015 - 12:02 Uhr

Weitere Nachrichten

Foot Locker feiert im Herbst 2019 das 45-jährige Jubiläum. (Foto: Foot Locker)

Foot Locker überrascht

Schuhhandel

Foot Locker hat am 10. August für eine positive Überraschung an der New Yorker Wall Street gesorgt. Der Sneakerhändler konnte im zweiten Quartal deutlich wachsen.