Kollektion

Fabi launcht erstmals Herren-Sneaker

Der Fabi-Herren-Sneaker 55 (Foto: Fabi)
Der Fabi-Herren-Sneaker 55 (Foto: Fabi)

Das italienische Schuh-Label Fabi zeigt auf der Pitti Uomo in Florenz zum ersten Mal ein voluminöses Sneaker-Modell für Herren. Passend zum 55. Geburtstag des Labels trägt das Modell den Namen „55”.

Ein Sportschuh aus hochwertigem Kalbsleder mit Neopren-Einsätzen und „XL Extralight“-Sohle, zeigt eine Kombination aus Tradition und einem neuen formellen Stil, mit der der Brand Manager Emanuele Fabi seit einiger Zeit experimentiert.

Eine elegante Silhouette und ein markantes Sohlenprofil kennzeichnen auch den neuen Laufschuh „Emil“ aus handbetupftem Kalbsleder und mit eingelasertem Maxilogo auf dem Schaft, der von einer robusten gezahnten Sohle getragen wird.

Hirschleder und gewendetes Hirschleder in vielen Farben charakterisieren den neuen Schuh mit hochgezogener Sohle und Ledereinsätzen an der Ferse, in einer „Super Low“-Version und als Ankle Boot. Er kommt auch in einer Urban-Trecking-Version mit Häkchen daher.

Der „neue Elegante“ von Fabi besitzt stilistische Codes, die Tradition und Innovation vereinen. Ideal für den zeitgenössischen Gentleman, der immer unterwegs ist, mit Neugier und Lust auf eine neue Ausdrucksweise. Dafür braucht er, laut Fabi, einen festen Stand, weshalb sich viele Schuhe mit voluminöseren Formen, in sportlichem Look und vielen kräftigen Farben (Rot, Gelb, Grün und Blau) zeigen: Chelsea, Desert, Derby präsentieren in Florenz ein Unternehmen, das auch mit 55 Jahren noch jugendlich und innovativ ist.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Mara Mechmann / 13.12.2019 - 10:16 Uhr

Weitere Nachrichten