Nachhaltige Produktion

Fair Wear zeichnet Fond Of aus

Hannes Weber (l.) und Julian Conrads, CR-Experten bei Fond Of. (Foto: Fond Of)
Hannes Weber (l.) und Julian Conrads, CR-Experten bei Fond Of. (Foto: Fond Of)

Der Schulranzen- und Lederwaren-Spezialist Fond of (u.a. Ergobag, Satch) hat nach eigenen Angaben erstmalig den „Leader Status“ der Fair Wear Foundation erreicht.

Fond Of gehört damit zu den Unternehmen, die mit dem bestmöglichen Status der Organisation ausgezeichnet wurden. Die Fair Wear Foundation ist eine unabhängige, niederländische Non-Profit Organisation und fördert faire Arbeitsbedingungen in der nähenden Textilindustrie. Mit einem strengen Verhaltenskodex für ihre Mitgliedsunternehmen setzt sich die Organisation weltweit für Arbeitssicherheit, angemessene Löhne und Arbeitszeiten sowie gegen Kinderarbeit ein. Für das nachhaltige Engagement von Fond of in der Verbesserung der Arbeitsbedingungen bei seinen Produzenten wurde das Unternehmen nun „herausragend positiv“ bewertet.

Dr. Julian Conrads und Hannes Weber, CR-Experten bei Fond of, sind stolz auf die Auszeichnung. „Bei Fond of sind wir davon überzeugt, dass wir als Unternehmen Verantwortung für unser Handeln übernehmen müssen – das gilt besonders für globale Lieferketten in der Textilindustrie. Unseren Kunden möchten wir transparent zeigen, unter welchen Bedingungen unsere Produkte gefertigt werden, damit sie gewissenhafte Kaufentscheidungen fällen können“, so Julian Conrads. „Faire Arbeitsbedingungen stehen bei uns ganz oben auf der Agenda und wir freuen uns sehr, dass unsere Bemühungen nun von der Fair Wear Foundation gewürdigt werden. Wir sehen, was wir mit unserem Einsatz verändern können, und das motiviert uns immer weiter zu machen“, ergänzt Hannes Weber.

Im November letzten Jahres hat die Fair Wear Foundation den jährlichen Brand Performance Check bei Fond of durchgeführt. Dabei prüfte die Organisation, inwieweit die internen Prozesse des Unternehmens die Produzenten dabei unterstützen, bessere Arbeitsbedingungen zu erreichen. Für die effektive Umsetzung des strengen Verhaltenskodex der Organisation, erreichte Fond of eine überdurchschnittliche Gesamtbewertung von 87 Punkten und damit den „Leader Status“.

Fond Of seit 2016 Mitglied der Fair Wear Foundation

Fond of ist seit 2016 Mitglied der Fair Wear Foundation und engagiert sich für die soziale Verantwortung entlang der gesamten Lieferkette. Ein Großteil der Näherinnen in den Produktionsstätten hat nach eigenen Angaben in diesem Rahmen bereits Schulungen zu Themen wie Arbeitsrecht und Gewerkschaftsfreiheit erhalten. Fond of achtet außerdem auf Transparenz innerhalb der Lieferkette und macht diese auf seiner Webseite öffentlich.

Tobias Kurtz / 12.02.2019 - 16:14 Uhr

Weitere Nachrichten

Helge Mankowski kehrt zu Intersport zurück (Foto: Intersport)

Helge Mankowski kehrt zu Intersport zurück

Personalwechsel

Helge Mankowski wechselt damit nach drei Jahren an der Spitze des Tochterunternehmens Sport Voswinkel zurück zu Intersport Deutschland eG und wird doch zukünftig als Leiter Qualitätssicherung Business Partnering am Standort in Heilbronn tätig sein. 

Die klassischen Ankermieter der Shopping-Center u.a aus den Bereichen Schuhe, Accessoires und Bekleidung werden künftig weniger Mietfläche einnehmen, sind die Shopping-Center-Manager überzeugt. (Grafik: EHI)

So sehen Shopping-Center-Manager ihre Zukunft

EHI-Befragung

Die klassischen Ankermieter in Shopping-Centern verlieren an Bedeutung, Gastro-Konzepte gewinnen weiter an Fläche. So lautet ein Ergebnis der Studie ’Center-Management im Fokus‘ von EHI und dem German Council of Shopping Centers.