Saison Herbst/Winter 2020/21

Fashion Trend Pool ermittelt Trendfarben

Teilnehmer beim dritten Colour Circle Meeting (Foto: Fashion Trend Pool)
Teilnehmer beim dritten Colour Circle Meeting (Foto: Fashion Trend Pool)

Am 11. und 12. April trafen sich 30 Teilnehmer aus der Branche beim dritten Colour Circle Meeting von Fashion Trend Pool in  Düsseldorf. Experten aus Deutschland, Schweiz, Italien und Indien kamen zusammen, um einen First View auf die Farbtrends für Herbst/Winter 2020/21 zu werfen. 

 

Fashion Trend Pool: Farbe bleibt Trumpf

Bevor es zu den Farben für Herbst/Winter 2020/21 ging, wurde ein kurzer Blick auf das laufende Geschäft geworfen. Fazit: „Schuhhändler haben ihre Geschäfte fast ausschließlich mit Farbe gemacht“, erzählte eine Marktbeobachterin. Neben Gelb stehe Rot und Blau im Fokus der Konsumenten, aber auch kräftiges Orange, Pink und Grün würden immer beliebter. Bei den Materialien zählen Vinyl, Mesh und elastische Materialien zu den Aufsteigern.

 

Modern Vintage und Neo Futurismus

Unter den drei Schlagworten Heritage, Attitude und Joy laufen die Farbwelten für den Herbst/Winter 2020/21. Hinter Heritage verbergen sich warme Braun- und Gelbtöne, Oliv und Messing. Mit klassischen Checks, Cord und Plaid geht der Trend in Richtung Wertigkeit und Cozyness. 

Sophisticated und mit einem Hauch Bohemian kommt Attitude daher und erfreut mit schwarznahen Nuancen, die durch Blau in Abstufungen bis hin zu Wintertürkis und dunkle Rottöne aufgebrochen werden. Die Materialien stehen mit glattem Nappa oder feinem Samtchevreaux im Vordergrund. Inspiriert durch Uniformen und Fliegeroutfits gibt Lack den gewissen Glanzfaktor. 

Ganz anders ist Joy, mit futuristischen Designs und einer gewissen Portion Kitsch stehen Optimismus und Ausstrahlung im Mittelpunkt. Inspiriert durch süße Macarons und Marshmallows wird mit den Pastells nicht gespart. Zusammen mit kräftigen Neontönen und plakativem Weiß lotet es bewusst die Grenzen des guten Geschmacks aus. Mit Materialien von fluffig über glossy zu extra viel Volumen wird Modular Blocking eine Erfahrung für die Sinne.

 

Fashion Trend Pool: Mehr Bewegung beim Thema Nachhaltigkeit

Ganz im Zeichen des Trendthemas Nachhaltigkeit startete das Meeting mit einer Diskussionsrunde, bei der Erfahrungen mit dem Thema ausgetauscht wurden. „Niemand kommt mehr an diesem Thema vorbei. Wir alle müssen uns damit auseinandersetzen, mehr machen, uns bewegen!“, rief die Fashion Trend Pool Gründerin Marga Indra-Heide ihre Gäste auf.

 

Umdenken durch ehrliche Storys

Verbraucher müssten durch ehrliche Storys davon überzeugt werden, das Leder ein notwendiges Nebenprodukt sei. Durch eine emotionale Bindung an die Hersteller und die Lieferkette könne umweltbewussten Konsumenten vermittelt werden, dass der Gebrauch von langlebigen Materialien wie Leder auf lange Sicht Müll vermeide. 

 
Laura Klesper / 16.04.2019 - 09:35 Uhr

Weitere Nachrichten

Eingang zur 92. Ausgabe der Expo Riva Schuh (Foto: Expo Riva Schuh)

Expo Riva meldet stabilen Besuch

Messen

Entgegen dem Empfinden vieler Aussteller melden die Veranstalter der Expo Riva Schuh stabile Besucherzahlen. Mehr als 12.000 Besucher seien auf die 92. Ausgabe der Schuhmesse am Gardasee gekommen.