Frankfurt am Main

Foot Locker baut Fläche auf der Zeil aus

Der US-amerikanische Schuhfilialist Foot Locker expandiert auf der Fläche. Dem Immobiliendienstleister Savills zufolge, wird Foot Locker im Oktober 2019 die Neueröffnung eines Flagship-Stores auf der Frankfurter Zeil feiern.

Foot Locker expandiert. So will der Schuhhändler seine bisherige Fläche auf der Frrankfurter Zeil mit der Nachbarmietfläche zusammenlegen und einen Flagship-Store mit einer Gesamtfläche von rund 1.300 qm eröffnen. 

„Die Entscheidung von Foot Locker, bei seiner Expansion weiterhin auf die Zeil zu setzen, spiegelt die große Relevanz als eine der meistbesuchten und umsatzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands wider“, sagt Daniel Kroppmanns, Director Retail Agency bei Savills. „Insbesondere, weil die Innenstadt der Mainmetropole ein beliebter Hotspot für Einzelhändler ist und dementsprechend wenig Flächen zur Verfügung stehen, freuen wir uns, Foot Locker erfolgreich bei ihrer Expansion unterstützen zu können. So kann der Bestandsmieter seinem Standort in absoluter Top-Lage, zwischen der Haupt- und der Konstablerwache, treu bleiben.“

 

Der Immobiliendienstleister Savills mit Sitz in London war während des Vermittlungsprozesses beratend tätig.

 
Michael Frantze / 25.04.2019 - 11:00 Uhr

Weitere Nachrichten