Gweny Shoulder Bag

Freundin Perfect Piece-Award geht an Tamaris

Tamaris gewinnt erstmalig mit einer Tasche den Freundin Perfect Piece-Award. (Foto: Tamaris)
Tamaris gewinnt erstmalig mit einer Tasche den Freundin Perfect Piece-Award. (Foto: Tamaris)

Die Schuhmarke Tamaris hat zum ersten Mal in der Kategorie ’Tasche‘ den Freundin Perfect Piece-Award gewonnen. Ausgezeichnet wurde die ’Gweny Shoulder Bag‘.

Bereits zum achten Mal wurde die Schuhmarke Tamaris mit dem Freundin Perfect Piece-Award des Modemagazins ’Freundin‘ ausgezeichnet. Erstmals gewinnt Tamaris jedoch mit einer Tasche – und zwar mit der ’Gweny Shoulder Bag‘. Jens Beining, CEO der Wortmann Gruppe, sieht den Gewinn als erfreuliche Bestätigung: „Wir wollen die Zugkraft der Marke nutzen, um sie auf weitere Produktbereiche aus dem Lifestylesektor zu übertragen. Mit den Taschenkollektionen ist uns das bereits sehr gut gelungen. Es freut mich, dass die ’Gweny Shoulder Bag‘ bei einem modekundigen Fachpublikum auf ganzer Linie punkten konnte.“ 

Schon seit längerem sei das Lizenzgeschäft ein integrativer Bestandteil der Marken- und Vertriebsstrategie von Tamaris, führt Jens Beining weiter aus. Zuletzt wurde es deutlich ausgebaut: Neben der Vergabe neuer Lizenzen soll die Produktpalette ab Sommer 2019 auch um Reisegepäck, Schirme und Eyewear (Lese-, Korrektur- und Sonnenbrillen) erweitert werden. Die Vision: Ein Konzept von Fuß bis Kopf, das die Sichtbarkeit der Marke erhöht und dem Handel eine ganzheitliche Markenwelt präsentiert. 

Michael Frantze / 06.02.2019 - 15:51 Uhr

Weitere Nachrichten

Tamaris setzt weiter auf PureRelax. (Foto: Wortmann)

Tamaris setzt weiter auf PureRelax

Neue Kollektion

Vor einem Jahr lancierte Wortmann erfolgreich die auf Fashion und Komfort ausgelegte Kollektionslinie Tamaris PureRelax. Mit dem Start in die neue Verkaufssaison soll die Erfolgsgeschichte weitergehen.