Personalie

Führungswechsel bei CCC

Dariusz Milek
Dariusz Milek

Dariusz Milek zieht sich aus der Geschäftsführung von CCC zurück. Der Gründer wird jedoch weiterhin maßgeblich die Strategie des Schuhfilialisten bestimmen.

Marcin Czyczerski wird neuer Vorsitzender des Verwaltungsrates von CCC. Der bisherige Vize-Präsident und Finanzchef des polnischen Schuhfilialisten folgt auf Dariusz Milek, der sich aus der operativen Führung des Unternehmens zurückziehen wird. Vielmehr will Milek den Vorsitz des Aufsichtsrates von CCC übernehmen. In dieser neuen Position werde er sich aus einer Makro-Perspektive verstärkt um die strategische Weiterentwicklung des Schuhhändlers kümmern können, teilte CCC mit. Insbesondere werde er sich den Bereichen Produktentwicklung und Expansion widmen. Für seine Wahl wurde eine außerordentliche Sitzung des Gremiums für den 11. April angesetzt. Im Anschluss an die Wahl wird der Führungswechsel an Marcin Czyczerski stattfinden.

Die Ursprünge von CCC reichen bis in die 80er Jahre zurück. Damals verkaufte Dariusz Milek Schuhe auf dem Markt von Lublin. Mitte der 90er wurde der Vorläufer von CCC gegründet. Der Filialist erzielte 2018 einen Jahresumsatz von mehr als 1 Mrd. Euro. Heute gehört der 41-Jährige Milek zu den reichsten Menschen in Polen.

Helge Neumann / 14.03.2019 - 12:01 Uhr

Weitere Nachrichten

Filiale von CCC im Donauzentrum in Wien. (Foto: CCC)

CCC macht weiter Minus

Schuhhandel

CCC hat neue Zahlen zum Geschäftsverlauf veröffentlicht. Der polnische Schuhfilialist schrieb auch im dritten Quartal 2019 rote Zahlen.

Gerald Zimmermann

CCC expandiert in Slowenien

Schuhhandel

CCC baut das Store-Netzwerk in Slowenien aus. Der Schuhfilialist hat in Maribor eine Filiale auf vergrößerter Fläche neu eröffnet. In den kommenden Monaten stehen weitere Eröffnungen an.