Auszeichnung

Gabor erhält erneut ’Drapers Footwear Award‘

Bernd Scharsig (3. von links) zusammen mit den Moderatoren des Awards und dem Verkaufsteam für Großbritannien und Irland (Foto: Gabor)
Bernd Scharsig (3. von links) zusammen mit den Moderatoren des Awards und dem Verkaufsteam für Großbritannien und Irland (Foto: Gabor)

Der Rosenheimer Schuhhersteller Gabor ist von der Mode- und Schuhfachzeitschrift Drapers in der Kategorie ’Schuhe – Mainstream‘ mit dem ’Drapers Footwear Award‘ ausgezeichnet worden.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Michael Frantze / 08.06.2018 - 14:40 Uhr

Weitere Nachrichten

Michael Beheim (Foto: Beheim Int. Brands)

Beheim verlängert Saisons

Lederwaren

Der Lederwarenspezialist Beheim International Brands liefert seine Kollektionen länger als vorgesehen aus. Damit will er den Handel unterstützen.

Michael Beheim (Foto: Beheim)

Drei Fragen an: Michael Beheim

Interview

Der Taschenspezialist Beheim ist mit seinen Lizenzmarken Gabor Bags, Camel Active Bags, Tom Tailor Bags und Tom Tailor Denim Bags im Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel aktiv. Geschäftsführer Michael Beheim fasst die aktuelle Situation zusammen.

Achim Gabor (Foto: Redaktion)

Gabor sagt Gallery Shoes ab

Messen

Gabor wird nicht auf der kommenden Gallery Shoes in Düsseldorf ausstellen. Hintergrund sind laut dem Schuhhersteller die aktuelle Situation rund um das Coronavirus und die damit verbundenen zahlreichen Absagen von Kunden.