Stores

Gabor Markenstore in Kopenhagen feiert Re-Opening

In einer 1A-Lage Kopenhagens: Der Gabor Markenstore. (Foto: Gabor)
In einer 1A-Lage Kopenhagens: Der Gabor Markenstore. (Foto: Gabor)

Nach vierwöchiger Umbauphase wurde der 85 qm große Markenstore des Rosenheimer Schuhherstellers Gabor in Kopenhagen wiedereröffnet.

Der Gabor Markenstore in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen wurde 2001 eröffnet. Im Jahr 2008 wurde er modernisiert und 2012 renoviert. Nun wurde der Gabor Markenstore in Kopenhagen nach Umbau wieder eröffnet.

 

Fotocollagen an den Wänden des Gabor-Markenstores erzählen Geschichten aus der 100-jährigen Gabor Historie. Eine Sitzlounge unterstützt die Aufenthaltsqualität. Filigrane Metallelemente und lichte Holztöne unterstreichen den wohnlichen Charakter. Der Kassentisch, mehr als Kommunikationselement gedacht, befindet sich nun als zentraler Punkt in der Raummitte. Die Beleuchtung verwendet neueste LED Technik und besticht durch seine breite Farbwiedergabe, ist energiesparend und langlebig.

 

Realisiert wurde der vierwöchige Umbau durch den langjährigen Gabor-Partner und Innenausbauspezialisten Real aus Külsheim.

 
Michael Frantze / 08.04.2019 - 14:49 Uhr

Weitere Nachrichten

Gabor Shop-in-Shop im Schuhhaus Perktold in Innsbruck. (Foto: Gabor)

Pius Gabor-Shop feiert Premiere

Schuhhandel

Zwei Gabor Shop-in-Shop-Einheiten wurden kürzlich im dänischen Aarhus sowie in Innsbruck neu eröffnet. Erstmals wurde dabei auch eine Pius Gabor Lösung umgesetzt.