Warenhaus-Konzern

Galeria Kaufhof verbucht Millionenverlust

Roland Neuwald (Foto: Kaufhof)
Roland Neuwald (Foto: Kaufhof)

Galeria Kaufhof kommt nicht auf die Beine. Im Geschäftsjahr 2017/18, das am 31. Januar endete, musste der Warenhaus-Konzern offenbar erneut einen Verlust in dreistelligem Millionenbereich verbuchen. Kaufhof-Chef Roland Neuwald kündigte Maßnahmen an.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 21.03.2018 - 16:14 Uhr

Weitere Nachrichten