Messen

Gallery Düsseldorf: Schuhe und Accessoires wachsen weiter

Die Gallery in Düsseldorf lockt mit Mode, Accessoires und Schuhen. (Foto: Igedo Company)
Die Gallery in Düsseldorf lockt mit Mode, Accessoires und Schuhen. (Foto: Igedo Company)

Zum Orderauftakt in Düsseldorf werden auf der Gallery im Juli erneut rund 800 internationale Brands aus 20 Ländern erwartet. Die Bereiche Schuhe und Accessoires werden nun separat gezeigt.

Schuhe und Accessoires wachsen

Eine Hallenseite der „Alten Schmiedehallen" widmet sich Accessoires und Schuhen aus Premium, Urban und Contemporary. Die Andere stellt Fashion aus Design, Avantgarde und Evening in den Fokus. Auch in den verbleibenden Hallen des fünftägigen Showroom-Concepts fließen Accessoires und Schuhe verstärkt mit ins Gesamtbild ein. Eine Entwicklung, mit der Gallery ihren USP ausbaut: Früher Ordertermin für Schuhe in Verbindung mit Fashion im Zusammenspiel mit der nachfolgenden Gallery Shoes im September 2019 zu sein.

Gallery ab 2020 mit neuem Key Visual und Logo

Dass das Herzstück der Gallery Fashion bleiben soll, unterstreicht das neue Key Visual und Logo „Gallery Fashion" ab Januar 2020 als direkt erkennbares Pendant zur Schwestermesse „Gallery Shoes".

Mara Mechmann / 19.06.2019 - 10:33 Uhr

Weitere Nachrichten