Kollaboration

Gallery Shoes: Crick It stellt Kollektion mit Thomas Hayo vor

’Thomas Hayo for Crickit‘-Kollektion erstmals auf der Gallery Shoes in Düsseldorf (Foto: Crickit)
’Thomas Hayo for Crickit‘-Kollektion erstmals auf der Gallery Shoes in Düsseldorf (Foto: Crickit)

Das Hamburger Schuhlabel Crick It hat eine Kollektion mit Moderator und Creative Director Thomas Hayo entwickelt. Vorgestellt wurde die Linie auf der Gallery Shoes in Düsseldorf.

Die Kollektion von Crick It und Thomas Hayo umfasst insgesamt zehn verschiedene Styles für Damen und Herren, darunter Combat Stiefel sowie Biker und Chelsea Boots. Der Look ist lässig und casual. „Also genau so, wie es mir persönlich am besten gefällt“, sagte Thomas Hayo, der durch die TV-Sendung Germanys Next Topmodel bekannt wurde, im Interview auf der Gallery Shoes. „Ich mag den typischen New-York-Style, den ich als cool und unaufgeregt bezeichnen würde. Genau den Spirit wollten wir mit der Schuhlinie transportieren.“ Als Materialien kommen daher primär gewaschene, griffige Leder zum Einsatz, teilweise im Used-Look.

Die VK-Preise der Kollaboration von Crick It und Thomas Hayo bewegen sich zwischen 159 und 269 Euro. Die Auslieferung erfolgt zum 1. August 2018.

Die Kollektion wurde dem Handel erstmals auf der Gallery Shoes in Düsseldorf vorgestellt. Es folgen weitere Messetermine, darunter auch die Essenz in München. Eine umfangreiche Social-Media-Kampagne soll die Kollaboration begleiten.
 

Kristina Schulze / 13.03.2018 - 13:57 Uhr

Weitere Nachrichten

Klingel baut das Produktspektrum der Eigenmarke Mona aus. (Foto: Klingel)

Klingel startet Schuh-Eigenmarke

Schuhhandel

Die Pforzheimer Klingel-Gruppe erweitert das Produkt-Portfolio der Eigenmarke Mona um eine Schuhkollektion. Die Modelle gehen zur Saison Herbst/Winter 2019 in den Verkauf.

Andreas Schaller

Lloyd wechselt auf die Premium

Messen

Lloyd zieht um: In Berlin stellt der Schuhhersteller künftig auf der Premium aus. In den vergangenen Saisons war Lloyd auf der Panorama vertreten.