Schuhmesse in Düsseldorf

Gallery Shoes: Fragen an Messe-Chefin Ulrike Kähler

Ulrike Kähler (Foto: Igedo Company )
Ulrike Kähler (Foto: Igedo Company )

Die dritte Ausgabe der Gallery Shoes ist Geschichte. Wie bewerten die Veranstalter den Messeverlauf? Welche Bereiche sollen weiter optimiert werden? Fragen an Ulrike Kähler, Project Director der Gallery & Gallery Shoes. 

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Steinke / 07.09.2018 - 12:16 Uhr

Weitere Nachrichten

Die Neonyt veranstaltet erstmals ein digitales Talk-Format. (Foto: Messe Frankfurt)

Neonyt startet virtuelle Web-Talks

Messe Frankfurt

In der Woche vom 13. bis 17. Juli 2020 diskutieren Fashion- und Digitalexperten im Rahmen der virtuellen „Neonyt on Air“ innovative Themen rund um Business, Lifestyle und Knowledge. Außerdem geben die Initiatoren der Frankfurt Fashion Week einen Ausblick auf den Sommer 2021.