Schuhmesse in Düsseldorf

Gallery Shoes meldet stabile Besucherzahlen

9.800 Besucher kamen zur dritten Ausgabe der Gallery Shoes. (Foto: Igedo)
9.800 Besucher kamen zur dritten Ausgabe der Gallery Shoes. (Foto: Igedo)

Zur dritten Ausgabe der Gallery Shoes in Düsseldorf kamen rund 9.800 Besucher. Gegenüber der Messe im März blieben die Besucherzahlen damit stabil.

Ulrike Kähler, Managing Director Igedo Company und Project Director der Gallery & Gallery Shoes, zog nach drei Tagen Messe ein positives Fazit. „Wir schließen pari zur vorherigen Ausgabe im März 2018 ab und sind auch zufrieden, was die Annahme der Plattform als Location zum Wohlfühlen angeht.“ Ihr Dank gelte der gesamten Branche, so Ulrike Kähler weiter. „Im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam Großes geschaffen. Die Industrie hat an uns geglaubt. Mit der dritten Ausgabe haben wir eine für Messen magische Schwelle überschritten. Die Gallery Shoes hat diese Schwelle aber nicht nur einfach erreicht: Wir waren mit einer Rückkehrquote von 98% wieder voll ausgebucht. Das ist fulminant und nahezu einzigartig. Wir arbeiten hart daran, dass dies auch weiterhin so bleibt.“ Ziel sei es, das Niveau auch künftig zu halten und die europaweite Strahlkraft weiter auszubauen.

Gallery Shoes: 25% internationale Besucher

„Die Messe hatte einen guten Auftakt. Händler suchen gezielt nach Neuheiten und Geschichten rund ums Produkt. Die Messe ist gut organisiert. Hier haben Frau Kähler und ihr Team einen sehr guten Job gemacht. Denn bei allen Themen rund um die Digitalisierung brauchen wir auch persönliche Begegnungen, Emotionen, den Geruch von Schuhen und das Anfassen von Materialien. Das bietet kein Internet, sondern nur eine Messe wie die Gallery Shoes und der dort stattfindende persönliche Kontakt“, fasste Carl-August Seibel, Vorsitzender des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie, (HDS/L) und Geschäftsführer von Josef Seibel zusammen. Nach Angaben der Messe lag der Anteil der internationalen Besucher bei rund 25%. Auf der Messe stellten rund 350 Aussteller aus, die mehr als 500 Brands zeigten. 

Die nächsten Termine der Gallery Shoes:

  • 10. bis 12. März 2019
  • 01. bis 03. September 2019
Helge Neumann / 04.09.2018 - 15:02 Uhr

Weitere Nachrichten

Petra Steinke (Foto: Redaktion)

Kommentar: ComMITment

Kommentar von Petra Steinke

Wenn man die Situation unserer Branche allein an der Anzahl ihrer Order- und Informationsveranstaltungen messen würde, könnte man zu dem Schluss kommen, es gehe allen Akteuren geradezu fabelhaft.

Ulrike Kähler (Foto: Igedo Company )

Neues Logo für Gallery Fashion

Messen

Zur kommenden Saison präsentiert sich die Düsseldorfer Modeplattform mit einem neuen Logo: Unter „Gallery Fashion“ wird sie künftig als stimmiges Pendant zur Schwestermesse „Gallery Shoes“ auf dem Markt präsent sein.