Messen

Gallery Shoes veröffentlicht aktuelles Rahmenprogramm

Fashionshow auf der Gallery Shoes (Foto: Igedo Company)
Fashionshow auf der Gallery Shoes (Foto: Igedo Company)

Pünktlich vor Beginn der fünften Ausgabe der Gallery Shoes vom 1. bis 3. September wurde jetzt das aktuelle Rahmenprogramm rund um die Schuhtrends der Saison F/S 2020 herausgegeben.

1./2. September

 

„Gallery Shoes Selected-Show“ – Trends für Frühjahr/Sommer 2020
Jeweils um 11 Uhr und 15 Uhr – Catwalk im Fashion-Lifestyle-Corner,„Kaltstahlhalle“

Aussteller aus den Segmenten Premium, Contemporary, Comfort und Urban zeigen ihre Modelle für die nächste Sommersaison. Mit dabei sind u.a. Aigner, Apple of Eden, Bogner, Carl Semler, Emily & Noah, Frankie4, Fred de la Bretoniere und Tamaris.

 

„Fashion Lifestyle-Show“ – Trends für Frühjahr/Sommer 2020
Jeweils um 13 Uhr und 17 Uhr – Catwalk im Fashion-Lifestyle-Corner,„Kaltstahlhalle“

In der ‚Fashion Lifestyle-Show‘ wird die Synergie von Mode und Schuhen präsentiert. Brands wie Marc Cain, Cinque, Ecoalf oder Sheme Shoes führen ihre Schuhkollektionen für Frühjahr/Sommer 2020 mit den Oufits aus den eigenen Kollektionen zusammen.

1. September

 

TW Order-Info – Trends für Frühjahr / Sommer 2020
12 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“
Sprecher: Gudrun Allstädt/Simone Reiner, Textilwirtschaft

Die Einkaufsrunde zum Frühjahr 2020 nähert sich ihrem Ende. Jetzt geht es um den Feinschliff: Auf welche Themen setzen Fashion-Einkäufer für Männer und Frauen? Was sind die wichtigsten Looks? Wie verändern sich die Silhouetten im kommenden Jahr – und welche Schuhe braucht der Markt dazu?

 

Vortrag Fashion Trend Pool – Fashion Generations
13 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus”
Sprecher: Karolina Landowski /Marga Indra-Heide, Fashion Trend Pool

Best Ager und Generation Z – zwei Zielgruppen, die oft unterschätzt werden. Senioren sind heute viel trendbewusster als angenommen. Die Generation Z hinterfragt Produkte wie kaum eine andere zuvor. Wie begeistert man diese Zielgruppen? Welche Themen bewegen sie? Wo liegen Chancen und Risiken für Handel und Industrie?

 

Modeurop Fashion Forecast – Trends für Herbst / Winter 2020/21
15 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“
Sprecher: Martin Wuttke

Der Modeurop Fashion Forecast ist die offizielle Trend-Fashion-Plattform des DSI, Deutsches Schuhinstitut. Mit der ColourCard, den ForeCasts und der ColourClubConference bietet er pro Saison Orientierung für die Design- und Kreativbüros der Schuh- und Accessoires-Hersteller.

 

Vortrag SPOCC – Stock & Content als Motor des Hybridhandels - Mit SPOCC neue Wege beschreiten
16 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“
Sprecher: Daniel Prause, Vertrieb ETOS Seithe & Partner

Valide Artikeldaten, einheitlicher Content, händlerübergreifende Bestände und Verfügbarkeiten der Industrie ermöglichen das Hybridgeschäft aus On- und Offlinehandel. Anhand eines beispiel-haften Verkäuferassistenzsystems wird aufgezeigt, wie digitale Inhalte den Verkauf im Lokalhandel fördern können.

 

Aussteller Get - Together
ab 18 Uhr – Outdoor Catering Area zwischen „Altes Kesselhaus“ und „Alte Schmiedehallen“

Ein Come-Together im Anschluss an die Messe als Meetingpoint für die internationale Schuhindustrie und Branchenexperten. Persönliche Gespräche in entspannter Atmosphäre, Networking, Snacks und Musik.

2. September

 

Vortrag Scalerion – Mehr Auswahl, mehr Warenverfügbarkeit, mehr Relevanz - so bezwingt der stationäre Einzelhandel Amazon & Co.
11:30 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“
Sprecher: Thomas Wetzlar, Geschäftsführer Scalerion


Scalerion ist eine Marktplatzlösung, die Einzelhändlern die Möglichkeit gibt, sich auf neuartige Weise mit Herstellern und Distributoren zu vernetzen, ihre Kunden mit attraktiveren und vielseitigeren Sortimenten zu inspirieren und so die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale des Onlinehandels zu eliminieren: Auswahl und Warenverfügbarkeit.

 

HDS/L Pressekonferenz
12:30 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“


Der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie HDS/L gibt mit Zahlen und Fakten Auskunft zur aktuellen Lage der Schuhindustrie. Ergänzend zu den aktuellen Industriedaten werden Vertreter des Bundesverbands des Deutschen Schuheinzelhandels BDSE über die aktuelle Lage des Schuhhandels berichten.

 

Seasons Best – Frühjahr / Sommer 2020
14 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“
Sprecherin: Trend-Expertin Karolina Landowski, Fashion Trend Pool


Wie entwickelt sich der Sneaker im Frühjahr/Sommer 2020 weiter? Welche Farben geben in der Saison den Ton an? Und sind Sportsandalen der nächste große Hype? Trendexpertin Karolina Landowski stellt die wichtigsten Schuh- und Accessoires-Themen der aktuellen Ordersaison vor.

 

Fashion Forecast – Herbst / Winter 2020/21
15 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“
Sprecherin: Trend-Expertin Marga Indra-Heide, Fashion Trend Pool


What’s next? Trendexpertin Marga Indra-Heide gibt in ihrem Fashion Forecast einen ersten, umfassenden Ausblick auf die Mode der kommenden Saison Herbst/Winter 2020/21.

 

Trendvortrag powered by Brunate – Schuhe & Accessoires im Sommer 2020 - wie stylt man was?
16 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“
Sprecherin: Dr. Claudia Schulz, Trend-Expertin Modeurop


Mehr Chic, mehr Klasse, mehr Stil. Die Mode im Sommer 2020 „kann" mehr als Sneaker. Welche Schuhe zu den neuen Looks passen und wie Sie Ihre Kundinnen begeistern, zeigt dieser Trendvortrag.

 

Cads-Dialog - Kritische Kundenanfragen in einer globalisierten, medial transparenten Handelswelt
10 Uhr – 1. OG „Altes Kesselhaus“
Sprecher: Dipl. Ing. Jens Haasler Head of Qualitymanagement – Görtz Logistik GmbH


Die Konsumenten sind zunehmend aufgeklärter und kritischer. Verunsichert durch Berichte in den Medien suchen nicht zuletzt die Kunden des Schuhhandels Antworten. Wie gehen wir mit komplexen weltpolitischen Problemen um? Wertvolle Tipps liefert der Cads-Dialog mit Jens Haasler und Dr. Claudia Schulz.

Laura Klesper / 21.08.2019 - 13:37 Uhr

Weitere Nachrichten

Nick Beighton

Gewinn von Asos stürzt ab

E-Commerce

Der Gewinn des britischen Onlinehändlers Asos ist im vergangenen Geschäftsjahr 2018/19, das am 31. August endete, abgestürzt. Vor allem das Lager in Berlin verursachte Probleme.