Modehandel

Gebrüder Götz eröffnet Gastronomie

Ende September eröffnet das Modehaus Gebrüder Götz zusammen mit dem Würzburger Sternekoch Bernhard Reiser eine neue Gastronomie.

„Wir bieten ab jetzt jeden Tag einen frisch gekochten Mittagstisch für unter 10 Euro an. Das ist sowohl für Mode-Kunden als auch für Mitarbeiter umliegender Unternehmen eine echte Bereicherung“, erklärt Bernhard Reiser. Eine hochwertige Ernährung für überschaubares Geld liegt dem Koch besonders am Herzen. Die Götz-Geschäftsführer Klaus Borst und Karl- Otto Lang betonen, dass sie mit dem neuen Konzept von Bernhard Reiser eine nachhaltige Alternative zum schnellen Essen anbieten und haben sich bei den Lieferanten vor allem mit Handwerksbetrieben aus der Region zusammengeschlossen. Die Neugestaltung der Speisekarte und spannende kulinarische Veranstaltungen im neuen „Reiser - Main Genuss“ sollen diesen Ort zu einem weiteren Anziehungspunkt in Würzburgs Westen machen.

Helge Neumann / 23.09.2019 - 08:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Modehaus Hirmer in München (Foto: Umdasch)

Das Münchner Modehaus Hirmer nach dem Umbau

Bildergalerie

Die mit zahlreichen Geranien geschmückte Fassade des Stammhauses von Hirmer bietet Touristen in der belebten Münchner Kaufingerstraße ein beliebtes Fotomotiv. Nach dem mehrmonatigen Umbau des Modehauses präsentiert sich Hirmer im neuen Gewand.