Modehandel

Gerry Weber schließt 146 Stores bis November

Store von Gerry Weber in Bielefeld. (Foto: Gerry Weber)
Store von Gerry Weber in Bielefeld. (Foto: Gerry Weber)

In drei Schritten schließt Gerry Weber insgesamt 146 Stores in Deutschland. Im Laufe des Juni werden Angebote potenzieller Investoren für das insolvente Modeunternehmen erwartet.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 05.06.2019 - 08:31 Uhr

Weitere Nachrichten

So soll der neue Apropos-Store am Tegernsee aussehen. (Quelle: Apropos The Concept Store)

Apropos plant neuen Store

Luxushandel

Apropos wird Ende des Jahres einen neuen Store am Tegernsee eröffnen. Damit wächst das Netzwerk des Kölner Luxushändlers auf sechs Geschäfte an.

Insolvenz: Senden Sie uns Ihre Fragen!

schuhkurier Report

Regelinsolvenz, Insolvenz in Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren – viele Begriffe kursieren derzeit in den Medien und viele Fragen entstehen aus diesem Themenkomplex. Licht ins Dunkel bringen möchte schuhkurier mit einem umfangreichen Report. Dafür können Leser ihre Fragen einreichen.