Management

Gerry Weber und David Frink trennen sich

Gerry Weber-Finanzchef Dr. David Frink hat sein Vorstandsamt beim ostwestfälischen Mode-Hersteller niedergelegt.

Wie die Gerry Weber International AG mitteilt, ist Dr. David Frink aus dem Vorstand des Modekonzerns ausgeschieden. Der Aufsichtsrat habe die einvernehmliche Beendigung der Vorstandstätigkeit zugestimmt. Das Ausscheiden von David Frink stehe allerdings ”nicht in Verbindung mit der Geschäftsentwicklung der Gesellschaft oder eines ihrer Tochterunternehmen“.

Die Aufgaben des vormaligen Vorstandsressorts Finanzen soll interimsweise Vorstandschef Ralf Weber und Bereichsvorstand Jörg Stüber übernehmen. Stüber wird die vormaligen Vorstandsressorts Finanzen, IR, Zentraleinkauf, Compliance und IT betreuen. Für die Ressorts Beschaffung, HR und Logistik wird zukünftig der Vorstandsvorsitzende Ralf Weber die Verantwortung tragen.
 

Michael Frantze / 17.11.2017 - 09:09 Uhr

Weitere Nachrichten